Advertisements

Wo mir Saggsn herschdamm

Horche ma droff, nuh kommd was ganz Familiäres. Ich hab nämlich jädze ma än äldren Herrn off meiner Kudsche midgenomm un der had mir erzähld, dass er am Wochenende off dem Genealogendach is. Da komm baar hunderd Leude zu der Dachung in das Hodel im WDC.

Ich hab nadürlich erschd ma nachdenkn müssn, wer das is, so ä Genealoge. Aber im Grunde hörd mor das ja schon im Gehn. Ja, es gehd ums Gen. Also um unsre Gene. Dä meisdn ham ja mehrere. Wo mir herkomm, woher mir abschdamm, wer unsre Vorfahrn warn, warum dä Familie so merkwürdsch is.

Is ja indressand, denn ich hädde ooch gern ma gewussd, wer mir so ä Erbe hinderlassn had. Und da gehds ma ni ums Geld. Um zu wissn, warum mor so is, wie mor is, isses ja ni verkehrd zu wissn, wie die vor uns und die vor den vor uns warn. So krieschd mor sogar raus, wie mor ma wird oder vielleichd ooch, warum mor nüschd gewordn is.

Es komm also aus ganz Deudschland und ooch ausm Ausland dä Familienforscher und reden über Schdammbäume. Nee, das sin keene Biologen, sondern ebn Genealogen. Die ham ooch ä Dhema: Euroba in unsren Wurzeln – Saggsn und seine Nachbarn. Da binsch ma geschbannd wie ä Flidzebochn, was die da so vordrachn. Denn wo dä Saggsn ihre Wurzeln ham, das möchde ich ooch ma wissn, wer das weeß. Guddmachn.
Eure Kudscherin

Wo drückd dor Schuh? Schreibn Se eefach äne Mehl an: kutscherin@dawo-dresden.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: