Advertisements

Mit dem Bus von Dresden nach Chemnitz

Die Busse von Flixbus sind auch bei Dresdnerinnen und Dresdnern beliebt und fahren täglich am Platz hinter dem Hauptbahnhof in mehrere europäische Städte. (Foto: Flixbus)

Dresden. Seit dem 5. Januar können Reisende nun auch mit dem Fernbus von Dresden nach Chemnitz fahren. Möglich macht das eine Fahrplanänderung der Bahn. Die Fahrt nach Chemnitz ist zu einem Preis ab fünf Euro erhältlich.

Normalerweise dürfen Fernbusse Verbindungen nur dann anbieten, wenn die Fahrtzeit mit dem Nah- und Regionalverkehr nicht länger als eine Stunde beträgt und die Strecke länger als 50 Kilometer ist. Weil die Bahn zum Fahrplanwechsel im Dezember nun eine Stunde und eine Minute von Dresden nach Chemnitz benötigt, beantragte das Unternehmen Flixbus eine Genehmigung beim Freistaat Sachsen. Und bekam sie.

Täglich fahren nun bis zu zehn Busse zwischen Dresden und Chemnitz hin und her. Weitere Verbindungen sind in Planung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: