Dynamo sammelt für Lenny

Uwe Neuhaus (l.). Foto: Thomas Eisenhuth/Archiv
Uwe Neuhaus (l.). Foto: Thomas Eisenhuth/Archiv

Dresden. Am Montag, 12. Februar, kommen Dynamo-Coach Uwe Neuhaus und Stürmer Pascal Testroet zu einer Autogrammstunde ins Einkaufszentrum Dresden-Weißig. Von 18 bis 19 Uhr werden die beiden im „Bistro & Restaurant Günsel‘s“ vor Ort sein, um eine Spendenaktion für den kleinen Lenny zu unterstützen.

Der Achtjährige ist seit zwei Jahren an einem Hirntumor erkrankt. Auf Anfrage von Inhaber Lars Günsel ließ sich der Übungsleiter der SGD nicht zweimal bitten. Die Dynamo-Familie steht Lenny, der leidenschaftlicher Fan der Schwarz-Gelben ist, seit 2017 zur Seite. Mit den Spenden können Lenny kleine Wünsche erfüllt und Ausflüge ermöglicht werden.

Uwe Neuhaus wird neben seinen Autogrammkarten auch ein von der Mannschaft signiertes Original-Trikot, einen von ihm signierten Trainingspullover und einen schwarz-gelben Schal mitbringen. (dawo)

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen