Unser Kinotipp: Jurassic World

"Jurassic World: Das gefallene Königreich" hielt sich mehrere Wochen auf Platz 1 der Kinocharts. Jetzt wurde es von dem neuen "The First Purge" vom Thron gekickt.
"Jurassic World: Das gefallene Königreich" hielt sich mehrere Wochen auf Platz 1 der Kinocharts. Jetzt wurde es von dem neuen "The First Purge" vom Thron gekickt. (Foto: Universal Pictures International France)

Im zweiten Teil der „Jurassic World“-Reihe droht ein Vulkan, die Dinosaurier auf der Isla Nublar auszulöschen. Owen Grady, gespielt von Chris Pratt („Guardians of the Galaxy“) kehrt zurück, um die Arten zu retten.

Der neueröffnete Jurassic-Park verwüstet. Zwar konnte der hochgezüchtete Hybride Indominus Rex durch die Zusammenarbeit von einem Tyrannosaurus Rex, dem Velociraptor Blue und einem gewaltigen Mosasaurus gestoppt werden. Der neue Park im Süden der Isla Nublar musste jedoch evakuiert werden. Dinosaurier-Trainer Owen Grady ist jetzt also arbeitslos. Doch das bleibt nicht lange so, denn auf Grady wartet eine neue Mission, gemeinsam mit Parkmanagerin  Claire Dearing. Der Vulkan auf der Insel droht auszubrechen und die Dinosaurier auszulöschen. Startet das Team um Grady ein Rettungskommando oder doch eher ein Himmelfahrtskommando? Ein Wettlauf gegen die Zeit denn der Vulkan ist quasi eine tickende Zeitbombe. Fans können sich außerdem auf die Rückkehr einer ganz besonderen Velociraptoren-Dame freuen.
Seht selbst! (RJO)

Jurassic World: Das gefallene Königreich
Jurassic World: Das gefallene Königreich

Jurassic World: Das gefallene Königreich
Film à la 130 Min; FSK 12
Derzeit in allen Kinos zu sehen

 

 

 

 

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.