Winterzauber mit Alpakas

Sind immer für einen Spaß zu haben und ihr Fell eignet sich bestens für hochwertige Produkte: Alpakas
Sind immer für einen Spaß zu haben und ihr Fell eignet sich bestens für hochwertige Produkte: Alpakas. (Foto: sbu)

Anzeige

Die Alpakas Betzi, Socke & Co. laden große und kleine Gäste ein.

Alpakas sind nicht nur das Trend-Tier 2018, sie sind ebenso ruhig, sanftmütig und mit ihren großen teddybärhaft aussehenden Augen und den Zottelohren haben sie die Herzen von Groß und Klein im Sturm erobert.

„Entscheidung für Alpakas kam aus dem Herzen“

Christina Kubasch und Jörg Fiedler haben sich im Frühling 2013 ihren Traum erfüllt und die ersten Tiere bei sich aufgenommen. „Eigentlich wollten wir uns nur zwei als Haustiere halten“, erinnert sich das Paar aus Königsbrück. „Die Entscheidung, Alpakas zu halten, kam aus dem Herzen. Die Haltung und Pflege erfordert aber auch jede Menge Planung und Arbeit. Nichtsdestotrotz sind wir jeden Tag stolz, diese Herde um uns herum zu haben und sie wachsen zu sehen.“
Mittlerweile stehen im Alpakagarten acht im Stall und im Wäldchen hinterm Haus: Kaja, Betzi, Speedy, Isidor, Josi, Einstein („Socke“), Ella und Simba. Vier davon sind daheim geboren und einige von ihnen sind inzwischen auf Schauen mehrfach ausgezeichnet worden.
Alpakas stammen ursprünglich aus Peru und sind für ihr weiches Vlies und ihre gutmütige Art bekannt. Das „Vlies der Götter“, wie es auch genannt wird, hält sechsmal wärmer als Schafwolle und eignet sich hervorragend für warme und leichte Pullover, Ponchos, Jacken, Mützen, Decken, Kopfkissen und vieles mehr.
Deshalb wird auch im Hofladen eine Auswahl vieler Kleidungsstücke angeboten, die zum Teil handgestrickt und aus der Wolle der Alpakas hergestellt sind. Dazu gibt es eine Vielzahl von Produkten aus der Heimat der Alpakas: von handgeschöpfter Seife, Fingerpuppen, Schmuck bis hin zu Einlegesohlen und Babyartikeln. Auch auf Lifestyle-, Handmade-, Garten- und Weihnachtsmärkten sind die Produkte vom Alpakagarten Königsbrück zu finden.

„Winterzauber“ mit kuscheligen Vierbeinern

Unabhängig von den Jahreszeiten wird alljährlich im Alpakagarten an der Königsbrücker Heide ein Hoffest gefeiert. Beim „Winterzauber“ am Sonntag, dem 3. Februar ab 14 Uhr laden die kuscheligen Vierbeiner alle großen und kleinen Besucher ein zu einem kunterbunten Winterfest. Bei Glühwein, Kaffee und Stollen gibt es winterliche Klänge, eine Feuershow mit „Mister Kerosin“ und jede Menge Streicheleinheiten für die Alpakabande. (EKG)


Alpakagarten an der Königsbrücker Heide
Heinrich-Zille-Weg 44, 01936 Königsbrück
Tel. 035795 32123, www.alpakagarten-koenigsbrueck.de

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.