Aber bitte mit Sahne! Karten für die Travestie-Theatershow zu gewinnen

v.l. Michael Kuhn, Manuel Krstanovic und Andreas Köhler zeigen sich von ihrer weiblichen Seite. (Foto: PR)

„Je oller, je doller – die Travestie-Theatershow“ im Boulevardtheater Dresden.

Die Macher der musikalischen Komödien „Die Fete endet nie…“ und „Azzurro – Wie zähme ich einen Italiener?“ widmen sich ab 28. Februar wieder den femininen Hits der letzten 40 Jahre: In „Je oller, je doller – Die Travestie-Theatershow“ erzählt das Boulevardtheater Dresden die fiktive Lebensgeschichte von Udo Jürgens‘ vier weiblichen Tortenkillern Mathilde, Ottilie, Marie und Liliane, die sich täglich um Viertel nach Drei am Stammtisch im Eck in der Konditorei treffen und zum Sturm auf das Kuchenbuffet blasen. Verkörpert werden diese schlemmenden Seniorinnen von den größten Verehrern der Weiblichkeit – den Männern. In der zuvor unter „Die Tortenkiller“ bekannt gewordenen Kult-Komödie können die Comedy-Profis Andreas Köhler, Manuel Krstanovic und Michael Kuhn ihre feminine Seite einmal so richtig ausleben. Das Publikum erwartet eine Theatershow, deren musikalischer Bogen von Bonnie Tyler und Veronika Fischer, über Whitney Houston, Helga Hahneman und Gloria Gaynor bis hin zu Hildegard Knef und Britney Spears reicht – aber bitte mit Sahne!

DAWO! und das Boulevardtheater verlosen 1 x 2 Ehrenkarten für die Vorstellung am 28. Februar! Wer teilnehmen möchte, kommentiert bitte unter diesem Beitrag mit seiner einzig wahren Queen of Pop. Teilnahmeschluss ist der 21. Februar 2019. Viel Glück! (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Vor der Teilnahme beachten Sie bitte unsere Datenschutzhinweise. Diese finden Sie hier)

„Je oller, je doller – Die Travestie-Theatershow“
Wo? Boulevardtheater Dresden
Maternistraße 17, 01067 Dresden
Wann? 28. Februar bis 2. März, jeweils 19.30 Uhr
Tickets: 0351 26 35 35 26 und vor Ort
Infos: boulevardtheater.de/tortenkiller

Werbeanzeigen

6 Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.