Tickets zu gewinnen: Musikalischer Schabernack mit „Classic for Dummies“

Seit mehr als 30 jahren sind sie die Microband: Danilo Maggio (re.) und Luca Domenicali. // Foto: PR

Die Microband spielt ganze Töne mit halben Instrumenten.

Irrwitzige musikalische Wettkämpfe und ganze Töne auch auf halben (zersägten) Instrumententen – wenn die„Microband“ für herrliches Chaos sorgt, ist alles möglich. Am Donnerstag, dem 28. Februar geben sie im „FriedrichstaTT Palast Dresden (bisher Breschke & Schuch) mehrer Proben ihren außerordentlichen Könnens zum Besten.

Für ihr Programm „Classica for Dummies“, das Luca Domenicali und Danilo maggio zu ihrem 30-jährigen Bühnenjubiläum geschrieben haben, ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Festival der lachenden Töne.

Das mehrfach prisgekrönte Musikcomedy-Duo verzaubert sein Publikum auf der ganzen Welt. Verrückt, bizarr und faszinierend ist die komödiantische Verquickung, und virtuos richten diese beiden Musikclowns absolutes Chaos an und spielen dabei die schönsten Werke aller Zeiten, von Brahms bis Verdi, richtig turbulent und total originell.

Mit absolut überraschenden musikalischen Neuinterpretationen geht es im flotten Tempo durch adagio, allegro, andante, espressivo, forte, piano, mit zerlegbaren Geigen, Gitarren und Flöten. „Die Marxbrothers der Musikclownerie“ sind ein Garant für einen irrwitzigen Abend, bei dem absolut jeder, vom Klassik-Fan bis zum Klassik-Banausen, sich köstlich unterhalten fühlt.

Microband: „Classic for Dummies“
Februar, 19.30 Uhr
Weitere Infos gibt es auch unter:
www.kabarett-breschke-schuch.de

DAWO! verlost 2 x 2 Freikarten für „Classic for Dummies“ am 28. Februar! Wer teilnehmen möchte, kommentiert bitte unter diesem Beitrag, warum er gewinnen möchte. Teilnahmeschluss: 25. Februar 2019. Viel Glück! (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Vor der Teilnahme beachten Sie bitte unsere Datenschutzhinweise. Diese finden Sie hier)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.