Prost! Das große Dresdner Bierfestival steht in den Startlöchern

Am 23. April ist Tag des Bieres. Foto: Axel Heimken/Archiv
Erst noch den Tag des Bieres gefeiert, bald schon gibt es ein Fest rund um das erfrischende Kultgetränk. (Foto: Axel Heimken/Archiv)

Vom 24. bis 26. Mai findet auf dem Areal hinter dem Deutschen Hygiene-Museum die zweite Auflage des Dresdner Bierfestivals statt.

Das Dresdner Bierfestival ist der Braukunst aus der Region und aller Welt gewidmet und lädt ein, viele verschiedene heimische und internationale Biersorten zu genießen. Das Wochenende rund ums Bier wird, wie jedes Jahr, von Livemusik, Acts und Moderation, sowie von kleinen Wettbewerben und vom offiziellen Anstich begleitet. Um der geballten Hopfenkunst Herr (und Frau) zu werden, kann mit dem limitierten „Dresdner Bierfestival Probierglas“ jedes Brauwerk der Aussteller günstig verkostet werden.

Mit von der Partie sind 32 aquirierte Händler mit 86 vertretenen Biermarken, davon 68 nationale und 18 internationale Marken.


Weitere Informationen gibt es auch unter: dresdner-bierfestival.de

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.