Dresden geht mit Canaletto Stadtfest in die nächste Runde

Dresden in Feierlaune / Foto: Thomas Kretschel

Dresden feiert sein 21. Stadtfest – mit über 1 000 Künstlern auf neun Bühnen.

Genau 15 spannende thematische Areale, neun Bühnen, über 1 000 Künstler und mehr als eine halbe Million Besucher: CANALETTO – Das Dresdner Stadtfest gilt als größte Open-Air-Party Deutschlands. Vom 16. bis 18. August feiern es die Landeshauptstädter und ihre Gäste zum 21. Mal. „Von Klassik bis Pop, von Sport bis Genuss ist für die ganze Familie etwas dabei“, sagt Oberbürgermeister Dirk Hilbert. Er persönlich freue sich besonders auf das Konzert der Dresdner Philharmonie am Sonntag auf dem Theaterplatz und auf die Innungsmeile der Handwerker.

Riesenrad
Das „Wheel of Vision“ hat schon in verschiedenen Städten Station gemacht, nun kommt es auch nach Dresden. (Foto: Archiv/Fa. Oscar Bruch jr.)

Riesenrad dreht sich auf dem Postplatz

Ein Höhepunkt im wahrsten Sinne des Wortes ist das „Wheel of Vision“, ein 55 Meter hohes Riesenrad, das sich ab 16. August auf dem Postplatz dreht. Aus 42 geschlossenen, klimatisierten Gondeln haben die Gäste selbst an heißen Tagen einen „coolen“ Blick über die Stadt und das Festgebiet. Als musikalischer Stargast wird der Sänger JORIS gehandelt. Der 29-jährige Niedersachse, der dem Publikum am Sonnabend auf dem Theaterplatz einheizt, ist seit seinem 2015 veröffentlichten Song „Herz über Kopf“ deutschlandweit ein Begriff. Für Vielfalt sorgen auch die acht kleineren Bühnen: So ist der Neumarkt fest in der Hand des Boulevardtheaters, auf dem Schlossplatz können die Besucher Jazzklängen und Chansons lauschen, und an der Marienbrücke wird das Mittelalter zelebriert. Parallel zum Stadtfest lädt am Terrassenufer traditionell das Dampfschiff-Fest ein. Und zum Ausklang färbt am Sonntagabend ein Feuerwerk den Nachthimmel über Dresden. (Birgit Hilbig)


Öffnungszeiten: Fr. 18 bis 2, Sa. 11 bis 2, So. 11 bis 22.30 Uhr
Infos zum Programm gibt es unter www.canaletto-fest.de

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.