Im Krankenhaus Dresden-Neustadt wurde ein multiresistenter Keim auf der Intensivstation gefunden. Foto: Pixabay
Schaufenster Dresden

Keine aktuellen Corona-Fälle in Sachsen

In Sachsen gibt es nach wie vor keine laborbestätigten Infektionsfälle mit dem neuartigen Corona-Virus. Darüber informierte heute Gesundheitsministerin Petra Köpping die Staatsregierung auf der Kabinettssitzung. Es gab in Sachsen bisher insgesamt sechs Verdachtsfälle. Alle diese [mehr]