Dresdner Elbhangfest 2020 fällt aus

In diesem Jahr wird es kein Elbhangfest geben. Die Jubiläumsauflage soll stattdessen 2021 ausgetragen werden. // Foto: Una Giesecke

In diesem Jahr wird das Elbhangfest nicht stattfinden. Das beschlossen die Mitglieder des Elbhangfestvereins am Donnerstagabend und bestätigten damit einen Vorschlag des Vereinsvorstandes.

Grund für die Absage des für Mitte September geplanten Festes ist die unsichere Situation bei Großveranstaltungen aufgrund der Corona-Pandemie. Die 30. Jubiläums-Auflage soll dafür am letzten Juni-Wochenende im kommenden Jahr zwischen Loschwitz und Pillnitz ausgetragen werden.

Das 30. Elbhangfest wurde zuvor bereits im März von Juni auf den 18. bis 20. September verschoben. Da eine erfolgreiche Feier als wenig wahrscheinlich angesehen wurde und eine kurzfristige Absage oder ein Totalausfall den Verein in die Insolvenz treiben würde, fiel die Entscheidung zunächst einstimmig für eine Verschiebung in den September.  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.