In zwölf Etappen einmal um den VVO

Der Dresdner Läufer umrundet das gesamte VVO-Gebiet. Dabei nutzt er den Entdeckersommer des Verbundes. // Foto: VVO (Verkehrsverbund Oberelbe)

Der Dresdner Läufer Hagen Vogel nutzt die Dankeschön-Aktion des Verbundes für eine Umrundung des gesamten VVO-Gebietes.

Seit Beginn der Sommerferien laden die zwölf Verkehrsunternehmen und der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) alle Abo-Kunden zu günstigen Ausflügen mit Bus und Bahn ein. Als Dankeschön für ihre Treue während der Pandemie dürfen Nutzer von Abo-Monatskarten und JobTickets, egal welcher Tarifzone oder Preisstufe, noch bis 30. August täglich im ganzen Verkehrsverbund unterwegs sein. Der Dresdner Freizeitläufer Hagen Vogel nutzt das Angebot, um den gesamten Verkehrsverbund zu Fuß zu umrunden.

„Mit der Aktion des VVO komme ich problemlos mit meinem Abo-Ticket für Dresden zu den Startpunkten jeder der zwölf Etappen und nach dem Laufen auch entspannt wieder heim“, erklärt Hagen Vogel. „So kann ich mein Hobby mit dem Entdecken neuer Gegenden kombinieren und mein Hund Mino ist bei einigen Etappen ebenfalls dabei.“ Auf die Idee kam der 36–Jährige durch ein Gespräch zur Größe Sachsen und einer möglichen Umrundung: „Laut Recherche sind das rund 1.340 km und das ist mir dann doch etwas zu weit“, erzählt Hagen Vogel schmunzelnd. „Zudem stellte sich die Frage, wie man zu den einzelnen Etappen an- und abreisen soll.“

Vor diesem Hintergrund kamen die Dankeschön-Aktion im VVO und die Verbundgröße gerade recht: Inzwischen sind von den rund 400 Kilometern Gesamtstrecke über 270 Kilometer geschafft – Berichte zu den einzelnen Etappen inklusive An- und Abreise hat Hagen Vogel in einem Blog unter https://vvoumrundung.wordpress.com zusammengefasst. Die letzten vier Etappen will der Sportler planmäßig bis 22. August ablaufen.

Nicht nur für laufende Stammkunden haben die Unternehmen im VVO ein Dankeschön im Angebot: Als Bonus für Gelegenheitsfahrer und Familien, die ihren Urlaub zu Hause verbringen, gilt die Familientageskarte für eine Tarifzone für zehn Euro während der Sommerferien immer mittwochs ebenfalls im gesamten Verbund zwischen Hoyerswerda und Altenberg sowie Bad Schandau und Riesa.

Alle Details hat der Verbund unter www.vvo-online.de/entdeckersommer zusammengefasst. Zudem gibt es alle Informationen zu den Aktionen bei den zwölf Unternehmen im Verbund und an der VVO-Info-Hotline unter 0351/852 65 55.

1 Trackback / Pingback

  1. Wir in der Zeitung – VVO Umrundung 2020

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.