FEHR Umwelt Ost optimiert Ihre Logistik für kleinere und mittlere Abfallmengen

Auch in Corona-Zeiten für alle Kunden da: FEHR // Foto: FEHR Umwelt Ost

Ab dem 01.09.2020 bietet die FEHR Umwelt Ost GmbH Dresden ein neues, optimiertes Logistikkonzept für kleinere und mittlere Abfallmengen, Bauvorhaben und Privatkunden an.

Dabei setzt die FEHR Umwelt Ost ein in der Region neues Abholsystem für Abfälle, vor allem aus dem handwerklichen und privaten Bereich, ein. Die Abfälle werden dabei in einem 1 m³ fassenden Big Bag gesammelt und nach Anmeldung zeitnah abgeholt. Dadurch sparen sich die Kunden die kostenintensive Anlieferung und Anmietung von Containern und sind flexibel in der Lagerung und bei der Sortierung des Abfalls. Gerade zur Einhaltung der Gewerbeabfallverordnung und der damit vorgeschriebenen Sortierung auf der Baustelle bietet sich das neue System an.

Darüber hinaus ist der Platzbedarf mit diesem System gering, da die Big Bags eine sehr kleine Grundfläche benötigen. Auch enge Gassen und verwinkelte Grundstücke können somit problemlos erreicht werden. Der Big Bag wird dann zu einem günstigen All-Inklusiv-Preis abgeholt. Dabei sind 2 Varianten der Abholung möglich. Zum einen können die Big Bags via Kranfahrzeug verladen werden. Dabei darf der Ladeort für den gefüllten Big Bag nicht weiter als 2,5 m von der Bordsteinkante entfernt sein.

Für weitere Wege bietet die FEHR Umwelt Ost GmbH die Abholung des Big Bags auf Palette an. Dabei muss gewährleistet sein, dass der Big Bag mittels Hubwagen transportiert werden kann. Big Bags und Paletten sind bei der FEHR Umwelt Ost erhältlich. Eigene Packmittel, die den Annahmebedingungen entsprechen können selbstverständlich auch verwendet werden.

Neben den wirtschaftlichen Vorteilen für den Abfallerzeuger hat das System aber auch klimarelavante Vorteile. So entfallen Transporte von leeren Containern. Darüber hinaus können die Abfälle mit kleineren, schadstoffärmeren Fahrzeugen abgeholt werden. Das neue System schont nicht nur den Geldbeutel sondern auch den ökologischen Fußabdruck.

Die Vorteile auf einem Blick:
  • Entsorgung zum Festpreis pro Abholung
  • Schnelle und bequeme Abwicklung direkt an der Baustelle
  • Keine Containerkosten
  • Geringer Platzbedarf
  • Weitere Kostenersparnis durch den Einsatz eigener Packmittel

Weitere Informationen können direkt bei der FEHR Umwelt Ost GmbH Dresden unter 0351 207610 oder per Email dispo.dresden@fehr.de angefordert werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.