Scheune feiert 70. Geburtstag

Scheune feiert 70. Geburtstag. Foto: Eric Münch
Scheune wird 70 - Gefeiert wird trotz Sanierung und Corona. // Foto: Eric Münch/Archiv

Das ist ein Grund zu feiern. Die scheune Dresden feiert im Dezember ihren 70. Geburtstag. Zwar können Corona- und Sanierungsbedingt keine Veranstaltungen stattfinden, gefeiert wird trotzdem.

In den nächsten Wochen werden Fundstücke und Eindrücke der letzten 70 Jahre scheune auf dem Blog der scheune und den Social Media Kanälen geteilt.

Alle Scheune Fans sind jetzt gefragt

Die Scheune ruft dazu auf, aktiv zu werden. Alle Bilder und Erinnerung aus 70 Jahren scheune können jetzt an info@scheune.org gesendet werden. Außerdem gibt es die Möglichkeit Beiträge direkt in die Facebook-Gruppe „scheune Dresden – History“ zu posten.

Ein Film zum Jubiläum

Im Rahmen des Jubiläums wird außerdem ein Film veröffentlicht, der während des großen „scheune Abriss“ im September entstanden ist. Die Filmemacher David Campesino und Maks Pallas haben während der letzten Veranstaltung im alten Gebäude zahlreiche Eindrücke gesammelt und Interviews geführt. Javier Sobremazas hat den Schnitt übernommen. Der Film wird vermutlich punktgenau zum scheune-Geburtstag am 21.12.2021 vorgestellt.

„Corona Freepass“ Teststation auf dem Gelände der scheune

Auf dem Geländer der scheune steht auch wieder eine Corona Teststation von „Corona Freepass“. Öffnungszeiten und weitere Informationen unter scheune.org.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.