Die Kutscherin aus der DAWO! – Neuschdädder Advend

Kutscherin aus der DAWO!
Grafik: DDV Kreation

Horche ma droff, nuh kommd was ganz Weihnachdliches. Ich hab die Woche off dor Haubdschdraße geschdandn. Das war draurig. Alles irgendwie kahl, keene Weihnachdsbudn. Abr es gibd dochäNeuschdädder Advend. Das had mir eenr erzähld, der dorde lang gegang is. Es wärn nämlich Weihnachdsgeschichdn erzähld. Die komm dann im Sachsn- oder Dräsdn-Fernsehn. Da lesen wiedr irgendwelche Bromis, die heimeligen Geschichdn rausgesuchd ham. Das is schon am 1. Dezebr losgegang.

Immr ab 18 Uhr kann mor das im Sachsn-Fernsehn sehn. Erzähld had mir der Mann ooch, dass es abr ni nur ums Lesn gehd, sondern ooch um ä gudn Zweck. Es wärn Schbendn gesammld für dä Behinderdn-Werkschadd an dor Haubdschdraße. Das is doch ne ganz schöne Idee. Mir gefälld das, dass Dräsdner ooch in den virigen Zeid an die denken, dän es ni so gudd gehd. Ich bin also dä Haubsschdaße weidr gegang und hab mich gefreud, dass es gleich ni mehr so draurig war. Es gibd ebn gudde Mensch. Schön Advend. Guddmachn!

EURE KUDSCHERIN

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.