Manege frei! ab Ostersonnabend

Der Circus Busch Berolina gastiert auf der Cockerwiese.

Es geht wieder los: Der Circus Busch Berolina startet Anfang März seine Saison in Berlin. Vom 16. April bis 1. Mai sind nun in Dresden auf der Cockerwiese bunte Shows mit Tieren, Clowns und Akrobatik zu erleben. Zu den besonderen Attraktionen zählen die Darbietungen der Berliner Jockey-Reiter. Beim internationalen Zirkusfestival in Monte Carlo räumten sie 2014 mit ihren Künsten einen der begehrten Clowns in Silber ab. Die Vorstellungen begeistern Jung und Alt gleichermaßen. Die komplette Vorstellung wird von einem Live-Orchester begleitet.

Der Circus Busch Berolina freut sich darauf zahlreichen Zuschauerinnen und Zuschauern ein unvergessliches Spektakel zu bieten. Besonderes Angebot: Beim Kauf einer Karte zum vollen Preis an den Circuskassen erhalten Sie eine gleichwertige Karte kostenlos. Gültig auf allen Plätzen von Mittelparkett bis VIP-Loge, nicht mit anderen Angeboten kombinierbar.

Öffnungszeiten: Premiere – Samstag 16.4., 17 Uhr | Mittwoch – Freitag jeweils 17 Uhr | Samstag 14 & 18 Uhr | Sonntag 14 Uhr | Montag, Dienstag keine Vorstellung

Tickets erhalten Sie unter: circus-busch-berolina.de/Tickets bzw. bei der Tickethotline unter 0177 6051889

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.