Gewinnspiel: Immer live moderiert, originell, informativ und unterhaltsam

Stadtrundfahrt
Die roten Doppelstockbusse laden zur Rundfahrt ein. // Foto: PR

Anzeige

Herzlich willkommen bei den Roten Doppeldeckern – die Stadtrundfahrt in Dresden!

Seit 1989 drehen die Roten Doppeldecker in Dresden ihre Runden und prägen seither das Dresdner Stadtbild. Immer nach Fahrplan und gänzlich wetterunabhängig finden die Stadtrundfahrten der Roten Doppeldecker tagtäglich in Dresden statt. Mit viel Charme und Unterhaltung begleiten speziell ausgebildete und zertifizierte Gästeführer durch die schöne Stadt Dresden an der Elbe – immer live moderiert und somit originell, unterhaltsam und informativ.

Ob historische Altstadt, die barocke Neustadt, der schönste Milchladen der Welt von Pfunds Molkerei, der Große Garten, die Villenviertel des Dresdner Ostens, das Blaue Wunder, die Schönheit der Elbauen, die drei Elbschlösser und noch vieles mehr – mit unseren Stadtrundfahrten entdecken Sie mit viel Charme und Unterhaltung Dresdens schönste Seiten und haben dabei aus vier Metern Höhe einen hervorragenden Rundumblick auf die Stadt.

Große Stadtrundfahrt – Der Klassiker

Abfahrt: Wilsdruffer Straße 4 – 6 / Stadtmuseum
Dauer: ca. 1,5 Stunden • inklusive Besuch der Pfunds Molkerei (ca. 15 Minuten) / Zeiten: täglich 10.30 | 11.00 | 12.00 | 12.30 | 13.00 | 14.00 | 15.00 | 16.00 – ab Ostern Freitag und Samstag zusätzlich 17.00 Uhr

DAWO! verlost 2 Familienkarten (2 Erwachsene und Kinder der Familie). Wer teilnehmen möchte, kommentiert bitte unter diesem Beitrag, warum es sich lohnt zu gewinnen. Teilnahmeschluss ist der 21. April 2022. Viel Glück! (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Vor der Teilnahme beachten Sie bitte unsere Datenschutzhinweise. Diese finden Sie hier)

Bei den Stadtrundfahrten gelten ab 3. April 2022 keine 3G- Regeln mehr. In den Bussen besteht weiterhin die Maskenpflicht.

26 Kommentare

  1. Eine Stadtrundfahrt wäre schön. Vor einigen Jahren sind wir nach Dresden gezogen, aber wir haben es noch nicht geschafft eine Stadtrundfahrt mit den roten Doppeldeckern zu machen.
    Wenn wir gewinnen, nehmen wir uns die Zeit und auch 2 Enkelkinder mit.
    Viele Grüße von Ramona

  2. Von Freunden haben wir gehört, dass die Stadtrundfahrt oder Bus ganz andere Blickwinkel auf Bekanntes ermöglicht. Drin wären wir gern dabei 🙂

  3. Mit dem Doppeldecker die frühlingshafte Stadt erkunden, das wäre schön! Es gibt so viel zu sehen, vielleicht klappt’s ja mit der Glücksfee!?

  4. Ich habe schon in vielen Städten an Stadtrundfahrten teilgenommen, aber noch nie in Dresden.
    Ein Grund das endlich zu ändern.

  5. Bald feiere ich einen runden Geburtstag, da kommen viele Freunde aus allen Ecken des Landes. Geplant ist auch eine Stadtrundfahrt.
    Schön wenn ich etwas Vorlauf hätte…

  6. Na das klingt ja gut. So eine Stadtrundfahrt möchten wir gerne mit unseren Kindern machen, was sie sich schon lange wünschen.

  7. Jedesmal wenn meine Enkelkinder die roten Doppelstockbusse sehen, fragen sie mich, wann sie eigentlich auch mal mitfahren können. Vielleicht gewinnen wir eine Familienkarte?

  8. Mein Töchterchen fragt ständig, wann wir mal wieder eine Fahrt mit einem Doppeldecker machen können. Vielleicht geht der Wunsch ja schon bald in Erfüllung 🙂

  9. Eine Stadtrundfahrt wollte ich schon immer machen
    Und jetzt ein Gewinnspiel passt perfekt
    Vll Gewinn ich ja
    Schönes Gewinnspiel

  10. Um meine schöne Stadt Dresden näher kennezulernen, würde ich mich sehr freuen, wenn ich ein Familienticket gewinnen würde. Da ich gehhbehindert bin, wäre es eine große Freude für mich, wenn ich Glück hätte! Vielleicht ist Fortuna mir gewogen?

  11. Bin noch nie mit gefahren
    Würde gern mal mit fahren
    Und man lernt nie aus
    Und man sieht andere Ecken von Dresden

    Schönes Gewinnspiel
    🍀🍀🍀

  12. Wir haben uns schon lange überlegt eine solche Fahrt zu machen. Und vor allem mit der Oma damit die kleine ihr die Heimat richtig zeigen kann

  13. Wir wollten schon lange eine solche Stadtrundfahrt machen. Vor allem gleich mit Oma damit sie ihre Heimat mal richtig kennenlernt 😉 Das wäre eine super Überraschung

  14. Bis Herbst 2020 bin ich immer sehr gerne mit den Bussen mitgefahren und sogar bis in die Sächsische Schweiz, aber dann kam HARTZ IV und in der Corona-Zeit ging ja kaum was. Nun geht die Kultur wieder los,das Geld wird immer weniger und ich möchte doch soo gerne wieder mitfahren.
    Die sonore Stimme des weißhaarigen Fahrers und seine tollen Erzählungen voller guter Informationen fehlen mir schon richtig. Immer nur sehnsüchtig den Bussen hinterher zu sehen macht mich traurig.
    Liebe Grüße.
    Kerstin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.