Bauarbeiten an Kölner Straße und Altnaußlitz beendet

Bauarbeiten an Kölner Straße und Altnaußlitz beendet
Foto: LHD

Seit Juli 2020 wurden die Straße Altnaußlitz zwischen Burgwartstraße und Saalhausener Straße, die Kölner Straße sowie der Kreuzungsbereich Kölner Straße/Wiesbadener Straße/Altnaußlitz („Kölner Platz“) grundhaft ausgebaut. Nun sind die Arbeiten beendet. Notwendig waren die Maßnahmen wegen des schlechten Straßenzustands. Das alte Kleinpflaster wurde durch Asphalt ersetzt, was mehr Fahrkomfort für Auto- und Radfahrer sowie weniger Lärmbelästigung für Anwohner bedeutet.

Die Kreuzung wurde verkehrstechnisch sicherer und übersichtlicher gestaltet und mit barrierefreien Übergängen für Fußgänger versehen. Der Platz lädt nun mit mehreren neuen Bäumen und zwei Bänken zum Verweilen ein. Auch Parkmöglichkeiten wurden geschaffen und vier Haltestellen barrierefrei gestaltet.

Die Bauarbeiten nutzte die Stadt, um in diesem Zuge die öffentliche Beleuchtung sowie Anlagen der Stadtentwässerung zu erneuern. Auch die DVB, die DREWAG Netz GmbH (Trinkwasser-, Strom-, Fernmeldeleitung), Vodafone Kabel Deutschland sowie die Telekom setzten ihre Leitungen in Stand. Den Bau übernahm die Firma Teichmann Bau GmbH. Die Gesamtbaukostalen liegen bei circa 2,65 Mio. Euro.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.