Schaufenster Dresden

WID macht Vermietern Konkurrenz

Bislang sind die städtischen Wohnungen nur Geringverdienern vorbehalten. Wer in eine Wohnung der Wohnungsbaugesellschaft Wohnen in Dresden (WID) ziehen will, braucht einen Schein: einen Nachweis darüber, dass er so wenig Geld verdient, dass er Anspruch [mehr]