Die Kutscherin

Reschn bieschd sich

Nuh horchd ä ma droff, jädze gibds was ganz Bundes. Als es neulich so schüddede, da hab ich von meiner Kutsche aus gesehn, wie sich ä Reschnbochn über dä Schdadd bochbiechd. Nu, das war wie [mehr]

Die Kutscherin

Kee Lichd im Regen

Nuh horchd ä ma droff, jädze gibds was ganz Schummriches. Im Momend sin doch in Dräsdn dä größdn Künsdler. Ich hab den Geiger gesehn, dän Dävid Gered, und dän Drombeder, den Dill Brönner. Da sin [mehr]

Die Kutscherin

Klaun schdadd lern

Nuh horchd ä ma droff, jädze gibds was ganz Kluges. Irschendejemand had sich schlau gemachd, wie mor än Dresor midgehn lässd. Weg war das Ding, nausgeräumd aus dor Oberschule in Weißig. Das Dumme an der [mehr]