Schaufenster Dresden

DDR-Museum zieht an den Albertplatz

Peter Simmel holt das Radebeuler DDR-Museum nach Dresden. Der Betreiber der nach ihm benannten Lebensmittel-Gourmetmärkte rettet die pleite gegangene Einrichtung, indem er 2.200 Quadratmeter im Hochhaus am Albertplatz umbaut. Ab Januar 2017 sollen dann sowohl in einem Teil [mehr]

Schaufenster Dresden

Peter Simmel investiert in neue Projekte

Peter Simmel, der den Gourmet-Lebensmittelmarkt im Hochhaus am Dresdner Albertplatz betreibt, expandiert. In dieser Woche beschloss der Finanzausschuss im Rathaus, ihm die Fläche westlich vom Wiener Platz zu verkaufen. Dafür nimmt der Investor schon mal [mehr]

Schaufenster Dresden

Schuhbeck kocht für Dresden

Starkoch Alfons Schuhbeck hat am Freitag rund 300 Neugierige ins Hochhaus am Albertplatz gelockt. Peter Simmel hatte die aus dem Fernsehen bekannte Koryphäe zu einem Showkoch-Event eingeladen. Während sich der Münchner im Einkaufszentrum auf die [mehr]