Schmalspurbahn-Festival für Familien

Am 18. und 19. Juli feiern Jung und Alt auf und rund um die Weißeritztalbahn. Foto: Lars Neumann

Seit 132 Jahren dampft es fast ununterbrochen im Rabenauer Grund. Seit dem Neubeginn auf der Weißeritztalbahn im Dezember 2008 Jahren feiert die Region das Schmalspurbahn-Festival. Auch in diesem Jahr steht das zweite Ferienwochenende am 18. und 19. Juli ganz im Zeichen von Sachsens dienstältester Schmalspurbahn. „Dampfende Lokomotiven, Oldtimer-Rundfahrten und Akrobatik, Musik und Zauberei auf der Bühne sind beste Zutaten“, betonte Gabriele Claus, Marketingleiterin des Verkehrsverbundes Oberelbe (VVO). Dieser hat gemeinsam mit der Sächsischen Dampfeisenbahngesellschaft (SDG) und der IG Weißeritztalbahn ein buntes Programm gestaltet.

Artikel komplett lesen – Seite 7

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .