Köstlichkeiten aus dem schönsten Milchladen

Im schönsten Milchladen der Welt ist alles noch erhalten wie zu Zeiten der Gründung des Geschäftes. Foto: F. Sommer
Im schönsten Milchladen der Welt ist alles noch erhalten wie zu Zeiten der Gründung des Geschäftes. Foto: F. Sommer

Mitten in der Dresdner Neustadt gelegen fühlt man sich ein wenig in alte Zeiten zurück versetzt, wenn man die Räume des Milchladens der Pfundsmolkerei betritt. Ein angenehmer Duft nach Käse liegt in der Luft. An den Wänden befinden sich hochwertige Fliesen von Villeroy und Boch, die die Geschichte der Pfundsmolkerei erzählen. Fabrikantensohn Paul Gustav Leander Pfund kam 1879 mit sechs Kühen nach Dresden, um die Stadt mit Milch zu versorgen. Das Geschäft boomte. Mit Eintritt seines Bruders in die 1880 gegründete Dresdner Molkerei Pfund GmbH expandierte das Geschäft, Pfund entwickelte moderne Verarbeitungsmaschinen und es gelang ihm, „Condensirte Milch“ herzustellen. 1886 gründete er die erste Kondensmilchfabrik in Deutschland, der Export blühte, neue Produkte wie Milchseife und Molkenlimonade entstanden.
Heute findet man hier Käsespezialitäten aus der Region, hochwertige Produkte aus Milch und viele weitere kleine Schätze von regionalen Produzenten. Frische Milch und Buttermilch kann man vor Ort genießen und seinen Blick durch die faszinierenden Räume schweifen lassen. Eine kompetente Beratung sorgt dafür, das man auch den Käse bekommt, der wirklich zu den geschmacklichen Vorlieben passt. Alle Produkte sind auch im Onlineshop erhältlich.

Milchladen Pfundsmolkerei,
Bautzner Str. 79,
01099 Dresden,
Tel. 0351 808080,
www.pfunds.de,
geöffnet Mo bis Sa von 10 bis 18 Uhr, So und feiertags von 10 bis 15 Uhr

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.