Neue Briefmarke würdigt historische Raddampfer auf der Elbe

Eine Sondermarke würdigt das Jubiläum 180 Jahre Sächsische Dampfschiffahrtsgesellshaft. Foto: PR

180 Jahre alt wird die Flotte der Sächsischen Dampfschiffahrtsgesellschaft in diesem Jahr. Diesem Jubiläum widmet Postmodern eine Sonderbriefmarke. Auf den Tag genau kommt sie heraus, denn am 8. Juli 1836 erteilte König Friedrich August II. von Sachsen der Gesellschaft das Privileg zur Dampfschiffahrt in Sachsen.
Die Marke zeigt den Raddampfer „Leipzig“ und das Jubiläumslogo der Sächsischen Dampfschiffahrt. Ab heute ist sie in einer Auflage von 300.000 Stück in allen Servicepunkten und an den Verkaufsstellen der Sächsischen Dampfschiffahrt sowie im Onlineshop von PostModern erhältlich. Das Porto von 60 Cent für einen normalen Brief ist zehn Cent günstiger als bei der Deutschen Post.

http://www.post-modern.de/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.