Die Trockenheit in der Elbe (wie hier im Jahr 2017) sorgt auch bei der Sächsischen Dampfschifffahrt für Probleme. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv
Schaufenster Dresden

Zu wenig Wasser in der Elbe

Das schöne Wetter in den letzten Tagen hat auch seine Tücken: Die Elbe leidet unter großer Trockenheit. In Dresden lag der Pegel am Dienstagnachmittag bei 80 Zentimetern. Normal wären 1,75 Meter. Noch weiter sinken sollte der Wasserstand nicht. Sonst [mehr]

Noch bis zum 31. März sollen die Bauarbeiten auf der Augustusbrücke andauern. Foto: Thessa Wolf
Schaufenster Dresden

Für Augustus´ ersten Bogen

Der erste Bogen der Dresdner Augustusbrücke soll bis zum Sommer fertig sein. Das hölzerner Traggerüst dafür, welches über das Terassenufer reicht, kann man bereits sehen. „Bis zum Oktober soll die ganze oberstromige Hälfte fertig sein“, informiert Andreas Gruner, Abteilungsleiter Brücken- und Ingenieurbauwerke im Straßen- und Tiefbauamt. Danach geht [mehr]

An der Nordseeküste eröffnen sich Hafenwelten in Bremerhaven Foto: Bernd Kregel
Reisen

Parade der Pötte am Tor zur Welt

Dresden. Die Flussmündungen von Elbe und Weser sind Ausgangspunkte einer abenteuerlichen Seefahrtstradition. „Am Werfte zu Kuxhaven, da ist ein schöner Ort,/der heißt ,Die Alte Liebe‘. Die meinige ließ ich dort.“ In Liebesangelegenheiten kannte Heinrich Heine [mehr]