Mal wieder richtig lachen!

Vicki Vomit präsentiert die Comedy-Lounge. Foto: PR
Vicki Vomit präsentiert die Comedy-Lounge. (Foto: PR)

Die Comedylounge ist eine Veranstaltungsreihe, die es mittlerweile in über 15 Städten gibt. Vicki Vomit präsentiert in einer bunten und kurzweiligen Show die besten Comedians Deutschlands. Am 3. August ist er gemeinsam mit Michael Schönen, Marvin Spencer und C. Heiland in den Unterirdischen Welten zu Gast.
Michael Schönen spielt schon seit frühester Kindheit mit Worten – weil sonst keiner mit ihm spielen wollte. Heute nennt man ihn nicht umsonst den „Bud Spencer der Poesie“: Wo seine Reime einschlagen, da bleibt kein Auge trocken.
Als hellhäutiger Halb-Jamaikaner und agnostischer Islamwissenschaftler sitzt Marvin Spencer zwischen den Stühlen. Da ist es konsequent, dass er sich auf der Bühne im Grenzbereich zwischen Kabarett und Stand Up Comedy der amerikanischen Schule bewegt.
C. Heiland hat ein Zimmer in Stockholm, aber sympathisiert mit der asiatischen Kultur. Er spielt nicht nur den ganzen Abend lang Omnichord, ein japanisches Elektro-Instrument von 1981, sondern fährt auch Mitsubishi Colt, und zwar einen roten aus eben diesem Baujahr.

Dresdner Comedylounge,
3. August, 10 Uhr,
Unterirdirsche Welten,
Lockwitzgrund 38,
01257 Dresden,
Tickets ab 12,90 Euro unter www.vp-roesler.de

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.