Größtes reisendes Mittelalterfest kommt nach Dresden

Die abendliche Feuershow Foto: PR

Am Wochenende 6. und 7. August macht das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum (MPS), Station in Dresden. Das mit bis zu 3.000 Mitwirkenden nach eigenen Angaben weltgrößte reisende Mittelalter-Kulturfestival lässt im Ostragehege eine Welt für sich erstehen. Auf dem weitläufigen Gelände in der Flutrinne veranstalten Ritter mehrmals täglich Turniere und demonstrieren brachiale Kampfkünste mit Lanzen, Schwertern, Äxten und Morgensternen hoch zu Ross und beim Bodenkampf.
Auf zwei Musikbühnen erklingt nonstop Livemusik von Spitzenbands der Mittelalter- und Folkszene wie Saltatio Mortis, Duivelspack, Celtica Pipes Rock, Knasterbart, Cobblestones, Saor Patrol, Versengold und dem Barden Sören Vogelsang mit Band. Unterhaltung für Jung und Alt garantieren die Zauberer Heiko und Orlando von Godenhaven, der Kraftjongleur Bagatelli, das Theater Oberon, der Falkner Achim mit seiner Greifvogelshow und der Bettler „Hässlicher Hans“.
MPS

Täglich findet ein sogenanntes Bruchenballturnier statt. Dabei wird ein bis zu 120 Kilogramm schwerer Ball – eine mit Stroh oder Tannenzapfen gefüllte Kuhhaut von bis zu 120 Zentimetern Durchmesser – in den gegnerischen Torkreis befördert. Mit diesem Kampfspiel maßen früher die Knappen ihre Kräfte, nachdem sie sich bis auf die Bruche, die mittelalterliche Unterhose, entkleidet hatten.
Am Sonnabend umrundet nach Einbruch der Dunkelheit ein schauriger Pestumzug den Plan, an den sich die Nachtfeuershow der Ritter zu Pferde anschließt.

Alle Gäste sind eingeladen, in Gewandungen gleich welcher Epoche zu erscheinen. Einmal pro Tag werden die drei bestgekleideten Besucher vom anwesenden Publikum gekürt und von Bruder Rectus mit Gold überschüttet. Tausende Sitzplätze unter Sonnensegeln an Bühnen und Arenen laden zum Rasten ein, Tavernen, Kaffeestände und Garküchen sorgen fürs leibliche Wohl. Der Sonntag ist Familientag, daher erhalten Gäste unter 16 und ab 66 Jahren freien Eintritt.

DAWO! verlost fünfmal zwei Tageskarten für den Sonnabend. Schreiben Sie bis zum 1.8. eine E-Mail unter dem Stichwort „Spectaculum“ an:
verlosung@dawo-dresden.de

Öffnungszeiten: Sa., 11 bis 1 Uhr, So., 11 bis 19.30 Uhr,  www.spectaculum.de

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

1 Trackback / Pingback

  1. Größtes reisendes Mittelalterfest kommt nach Dresden ⋆ Dresden City-Guide.Info

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.