Island wird neues Flugziel ab Dresden

Juni bis September ist die beste Reisezeit für Island. Foto: e-hoi.de/island-kreuzfahrten

Sie waren die Überraschung dieses Fußballsommers: die Männer der isländischen Nationalelf. Und die beste Werbung für ihr Land. Ein Grund mehr für viele Dresdner, einmal die größte Vulkaninsel der Welt zu besuchen und die Heimat der Trolle und Elfen zu entdecken, ist die neue Direktflugverbindung nach Reykjavik. Ab Juni kommenden Jahres fliegt Germania die Hauptstadt dieses landschaftlich spektakulären Reiseziels zwischen Feuer und Eis, Geysiren und Wasserfällen  an.
Hinzu kommen ab Dresden im Non-stop-Flug Faro und Dalaman, Germania steuert die beliebten Badeorte in der portugiesischen Algarve und an der türkischen Westküste ebenfalls ab 2017 an, Buchungen sind ab sofort möglich.

www.flygermania.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.