DAWO! dankt für selbstlosen Einsatz in der Familie

Angelika Weinhold bekam den Blumenstrauß des Monats von Oliver Goldberg vom DAWO!-Team überreicht. Foto: F. Sommer
Angelika Weinhold bekam den Blumenstrauß des Monats von Oliver Goldberg vom DAWO!-Team überreicht. Foto: F. Sommer

Der Blumenstrauß der Woche geht an Menschen aus Dresden, die einmal ein Dankeschön verdient haben. Weil sie sich denen widmen, die sonst im Alltag keine besondere Beachtung finden. Weil sie sich für andere engagieren, hilfsbereit sind oder immer mehr machen, als eigentlich nötig wäre.
So ging der erste Blumenstrauß des Jahres 2017 an Angelika Weinhold. Der Vorschlag kam von ihrer Tochter Judith. „Sie ist immer für ihre Kinder und ihre drei Enkelkinder da. Sie hält die Familie zusammen und ist ein absolutes Vorbild“, sagt die Tochter über ihre Mama. So viel Einsatz habe ein Dankeschön verdient.So haben wir in den vergangenen Monaten schon Blumen an Betreuer für Senioren, Eltern eines Pflegekindes und viele Ehrenamtliche übergeben.
Kennen auch Sie jemanden, der oder die sich für andere Zeit nimmt und selbstlos etwas ab- oder weitergibt? Dann schreiben Sie uns einen Brief oder eine E-Mail und erzählen Sie uns kurz, wer aus Ihrer Sicht einmal ein Danken verdient hat. Wir möchten denjenigen besuchen, ihm mit einem bunten Blumenstrauß und einem Lotto-Gutschein eine Freude machen und an dieser Stelle darüber berichten. Alle Informationen zur Aktion finden Sie hier. (fs)

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.