Alltagstipp der Woche: Pflanzendünger

Bananenschalen, Eierschalen und Kaffeesatz können prima als Pflanzendünger verwendet werden. Foto: Jörg Hennig
Bananenschalen, Eierschalen und Kaffeesatz können prima als Pflanzendünger verwendet werden. Foto: Jörg Hennig

In unserem Alltag legen wir oft Wert darauf, unsere Aufgaben auf Arbeit oder Zuhause möglichst effizient zu erledigen. Hier und da bedienen wir uns dabei verschiedenen Tricks und Kniffen. In dieser Serie stellt die DAWO!-Redaktion verschiedene Tipps vor, die den Alltag erleichtern können.
Haben Sie ebenfalls nützliche Alltagstipps für uns und unsere Leser? Schreiben Sie uns Ihre Tricks und Kniffe per E-Mail an dawo@dd-v.de.

Bananen-, Eierschalen und Kaffeesatz müssen nicht weggeworfen werden. Stattdessen kann man alles im Mixer zu einem Brei vermischt werden. Diesen Brei gibt man anschließend auf die Erde einer Topfpflanze. Wenn die Pflanze nun gegossen wird, setzt der Brei viele Nährstoffe frei, die gut für die Pflanze sind. Auch das Wasser vom Eierkochen kann genutzt werden, um Pflanzen zu gießen.

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.