ZOOgeflüster: Elefanten rufen ins neue Afrikahaus

ZOOgeflüster: Das neue Afrikahaus im Zoo Dresden wurde im April 2018 eröffnet und begrüßt seine Bewohner sowie erste Besucher. (Foto: Zoo Dresden)
ZOOgeflüster: Das neue Afrikahaus im Zoo Dresden wurde im April 2018 eröffnet und begrüßt seine Bewohner sowie erste Besucher. (Foto: Zoo Dresden)
Anzeige

Knapp drei Jahre haben die Umbaumaßnahmen am Afrikahaus gedauert. Am 11. April eröffnete das Bauwerk nun endlich seine Tore ins vielfältige Afrika. Hier finden unter anderem Mandrills und Elefanten ihr Zuhause, darunter auch die drei Elefantenkühe Drumbo, Mogli und Sawu.

Die drei Elefantenfreunde haben bereits am Karfreitag ihre neuen Innenställe bezogen und konnten sich in Ruhe an die neue Umgebung gewöhnen. Am Ostersonntag wurden zum ersten Mal die schweren Stahltore in die eigentliche Tierhalle geöffnet und Sawu betrat als Erste das neue Afrikahaus. Später kamen auch Mandrill, Nacktmull und Rüsselspringer nach.

DAWO! verlost fünf Familien-Tagestickets für den Zoo!
Wer teilnehmen möchte kommentiert bitte auf www.dawo-dresden.de unter diesem Beitrag sein Lieblingstier. Der Einsendeschluss ist am 25. April 2018 und die Gewinner werden per E-Mail kontaktiert. (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen).

Auch die afrikatypische Flora darf nicht fehlen: Etwa 450 Grünpflanzen im Haus und 200 Bambuspflanzen im Außenbereich sorgen bei den Besuchern für ein hautnahes Erlebnis. Weitere besondere Pflanzen sind unter anderem der Tulpenbaum und die Essbanane. Nun werden die Außenanlagen umgestaltet. Der Umbau soll bis Ende August 2018 fertiggestellt werden. Frühestens dann ist die Dresdner Elefantenanlage bereit, auch einen Elefantenbullen temporär willkommen zu heißen.


Tiergartenstr. 1, 01219 Dresden
Täglich geöffnet von 8.30–18.30 Uhr
Weitere Informationen auch auf www.zoo-dresden.de

Werbeanzeigen

7 Kommentare

  1. Die Lieblingstiere unserer Jungs sind Elefanten.
    Vielleicht haben wir ja Glück bei der Verlosung und wir können sie uns schon bald im neuen Afrikahaus anschauen! 🙂
    Liebe Grüße von Familie Mönch

  2. Ich verehre die Elefanten. Sie sind schlaue Tiere. Unseren abgeputzten Weihnachtsbaum haben wir meinen Lieblingen auch überlassen.

Kommentar verfassen