Noch keine Idee für dieses Wochenende? Dann auf zum Rummel!

„Geschwister Weisheit“ schweben in ihrer Motorrad-Show über den Köpfen der Rummelbesucher.
„Geschwister Weisheit“ schweben in ihrer Motorrad-Show über den Köpfen der Rummelbesucher. (Foto: EKG)

Anzeige

Noch bis Montag lädt der Rummel zu rasanten Fahrten und neuen Attraktionen ein.

Wer in diesem Sommer noch nicht auf dem Rummel war, sollte das ganz schnell nachholen: Denn seit Donnerstag lädt der beliebte Rummel auf der Vogelwiese wieder zu rasanten Fahrten, Showeinlagen und bunter Zuckerwatte ein. Bis zum 23. Juli haben die Fahrgeschäfte auf dem Volksfestgelände Pieschener Allee geöffnet. Zudem lockt der Rummel mit vielen neuen Attraktionen, darunter eine spektakuläre Artistik-Show. Am Montag, dem 23. Juli, ist Familientag mit reduzierten Preisen an allen Geschäften.

Neu und rasant

Dieses Mal bringt der Rummel erstmalig den gewissen Nervenkitzel auf die Vogelwiese. Mit den neuen Fahrgeschäften, die beim Dresdner Schaustellerverband als Gäste Premiere feiern, wird es rasant und actiongeladen. „Der Polyp“ mit seinen vielen Auf- und Abbewegungen und Richtungswechseln sowie die „Sound Machine“ mit Überschlag-Gondeln sorgen für einen ordentlichen Adrenalinkick. Das Schaukelgeschäft „Hyper X“ erreicht zudem eine Höhe von über 20 Metern. Außerdem mit dabei sind der Spaß-Irrgarten ,,Domino“ , die Geisterbahn ,,Scary-House“ sowie der 20 Meter hohe Free-Fall-Turm der Familie Nachtigall. Auch der traditionelle Fahrspaß mit Klassikern wie dem Break Dance, Autoscooter und Kettenkarussell darf nicht fehlen.

Atemberaubend

Europas größte Hochseiltruppe „Geschwister Weisheit“ hält mit ihrer artistischen Darbietung die Besucher noch bis Sonntag in Atem. Bei ihrer atemberaubenden Sensationsshow geht es auf Motorrädern über den Köpfen der Zuschauer hoch hinaus. Weiterhin staunen kann man außerdem über die Hochmast-Artistik auf Seilen in bis zu 60 Metern Höhe – da wird einem allein vom Zusehen schwindlig.

Süß, deftig und sportlich

Natürlich dürfen kulinarische Köstlichkeiten von Langos über Bratwurst bis zur Zuckerwatte und den mit Schokolade überzogenen Früchten nicht fehlen. An den Los- und Schießbuden können Besucher außerdem ihr sportliches Können unter Beweis stellen und den einen oder anderen Preis mit nach Hause nehmen. (RJO)


Vogelwiese vom 19. bis 23. Juli
Volksfestgelände Pieschener Allee, 01067 Dresden
Weitere Infos gibt es auch unter: rummel-dresden.de

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.