Fußball mit Autogrammen zu gewinnen!

Kein „englischer“ Rasen, sondern einer aus Mecklenburg liegt jetzt im DDV-Stadion.
Kein „englischer“ Rasen, sondern einer aus Mecklenburg liegt jetzt im DDV-Stadion. (Foto: EKG)

Grün ist die Hoffnung, sagt die volkstümliche Symbolik der Farbenlehre. Als Signalfarbe ist Grün meist positiv. Grüne Ampeln verheißen freie Fahrt, grüne Schilder erlauben den Durchgang, bei Messgeräten steht der grüne Bereich für Normalität, und ein grüner Haken bedeutet: alles im Lot. – Kann ja auch für Schwarz-Gelb nichts mehr schief gehen, wenn sich seit dieser Woche die Spielfläche des DDV-Stadions im frischen, leuchtenden Grün präsentiert.

Während Dynamos Zweitliga-Profis sich eine Woche im Grünen der Natur, genauer im Traingscamp in Herxheim bei Landau, abrackern, rollten an der Lennéstraße schwere Maschinen an, extrahierten die graugrüne Spielfläche und verlegten rund 8 000 Quadratmeter strapazierfähigen Sportrasens aus Rispen- und Weidelgrassorten. Inzwischen erfolgten schon die spezielle Rasenpflege und die neue Linierung. Bei der Generalprobe für die neue Saison gegen Aston Villa, siebenfacher englischer Meister und Europacupsieger von 1982, am 28. Juli, 14 Uhr wird dann das neue Grün eingeweiht.
Apropos, Engländer. Die spielten bereits in dieser Woche gegen die Dynamos.
Am Mittwoch stand das erste von zwei Testspielen im Rahmen des Sommertrainingslagers auf dem Plan. Gegen Huddersfield Town aus der englischen Premier League spielte das Neuhaus-Team torlos unentschieden. Beim Wiedersehen mit ihrem Ex-Kollegen Michael Hefele zogen sich die Schwarz-Gelben achtbar aus der Affäre, spielten wie in den vorherigen Tests im 3-3-3-System recht ordentlich und hielten nicht zuletzt dank Keeper Tim Boss ihren Kasten sauber. (Ekki Garten)

Das nächste Testspiel ist am Sonnabend, 21. Juli, 15 Uhr, in Weingarten (Rheinland-Pfalz) gegen den 1. FC Kaiserslautern. Dynamo-TV überträgt das Spiel live im Internet.

DAWO! verlost einen kunterbunten Ball mit allen Autogrammen der Dynamo-Zweitligamannschaft 2017/18. Wer teilnehmen möchte, nennt bitte unter diesem Beitrag seinen Dynamo-Lieblingsspieler. Teilnahmeschluss ist der 25. Juli 2018.
Viel Erfolg! (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte beachten Sie vor Ihrer Teilnahme unsere Datenschutzhinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben. Diese finden Sie hier)

Dynamo Ball mit Autogrammen
Apropos Farben: Zu gewinnen gibt es einen bunten DDV-Media Fußball, handsigniert von den Dynamospielern! (Foto: EKG)

 

Werbeanzeigen

25 Kommentare

  1. Duch die vielen Neuzugänge möchte ich mich noch für keinen Lieblingsspieler entscheiden, ausschlaggebend ist sowieso das Zusammenspiel der Mannschaft.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.