Jetzt Tickets für die Jazztage und Gunhild Carling sichern

Gunhild Carling // Foto: PR

Brillante Solistin und vielseitige Entertainerin

Gunhild Carling ist in eine Musikerfamilie hineingeboren und quasi mit Jazz aufgewachsen. Seit ihrem siebten Lebensjahr spielt sie in ihrer Familienband ´The Carling Family´, die sich dem Hot Jazz widmet, unzählige Konzerttourneen und TV-Shows rund um den Globus gemacht und zahlreiche CD-Einspielungen veröffentlicht hat. „Swinging Dresden“ ist der Titel ihres Solokonzerts im Rahmen der Jazztage Dresden am Sonntag, den 25. November, 15 Uhr, im Schauspielhaus.

Musikalische Überraschung: drei Trompeten gleichzeitig

Gunhild ist nicht nur eine brillante Solistin auf der Trompete und Posaune, sie spielt nebenbei auch Mundharmonika, Oboe, Dudelsack, Blockflöte, Kontrabass, sie singt, steppt, unterhält ihr Publikum mit überschäumender Lebensfreude und gekonnter Varietémanier, wobei sie plötzlich auch auf drei Trompeten gleichzeitig spielt! Ihre Show glänzt nicht nur musikalisch, sondern zeichnet sich durch Humor, Energie und Charme aus.

Mittlerweile erhielt sie u. a. Einladungen als Solistin beim Count Basie Orchestra, Scott Bradley’s Postmodern Jukebox, der Harlem Jazz & Blues Band, spielte mit Toots Thieleman und Papa Bue and his Viking Jazzband.

Tickets in allen SZ-Treffpunkten, telefonisch 0351/48642002 oder online unter www.sz-ticketservice.de

DAWO! verlost 2 x 2 Karten für das Konzert am 25.11. Zum Teilnahme bitte unter diesem Beitrag die Preisfrage beantworten: Bei welchem weiteren Event im Rahmen der Jazztage Dresden tritt Gunhild Carling noch auf? Teilnahmeschluss: 21. November 2018. Viel Glück! (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Vor der Teilnahme beachten Sie bitte unsere Datenschutzhinweise. Diese finden Sie hier)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.