Tickets sichern: „Witz vom Olli“ am 5. März im Schlachthof

„Olli“ // Foto: PR

Oliver „Olli“ Gimber – der wohl witzigste Malermeister aus Deutschland – bringt als „Witz vom Olli“ Millionen Comedyfans zum lachen. Bekannt durch Youtube und Facebook, erreicht er ein Millionenpublikum und ist quasi über Nacht zu einem heimlichen Star der deutschen Comedyszene geworden. Planlos und auf der Suche nach dem berühmten roten Faden, nimmt er sein Livepublikum mit auf eine Reise voller Witz, Komik und verrückten Geschichten aus seinem Leben als Chef und Unternehmer. Wenn der 55-jährige Gas gibt, bleibt kein Auge trocken. dawo

Was: Oliver Gimber alias „WITZ VOM OLLI“ – „Planlos durch die Nacht – Tour 2019
Wann: 05. März 2019, 20 Uhr
Wo: alter Schlachthof Dresden
Tickets: www.eventim.de,
www.reservix.de

DAWO! verlost 2 x 2 Freikarten für „Witz vom Olli“ am 5. März im Schlachthof! Wer teilnehmen möchte, kommentiert bitte unter diesem Beitrag mit seinem Lieblingswitz. Teilnahmeschluss: 28. Februar 2019. Viel Glück! (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Vor der Teilnahme beachten Sie bitte unsere Datenschutzhinweise. Diese finden Sie hier)

Werbeanzeigen

41 Kommentare

  1. Ich war gestern garnicht betrunken,oder !
    Alter,du hast den Duschkopf in den Arm genommen und gesagt,er soll aufhören zu weinen !

  2. Ich finde ihn so witzig, vorallem wie er sich selber über seine Witze wegschmeißt, da muss man einfach mit lachen.

    Was macht eine Blondine am Computer wenn es brennt?
    Sie drückt auf Löschen.

  3. wär sehr gern dabei……hier ein Witz:
    Steht ein Mann auf dem Balkon. Auf dem Balkon gegenüber steht ein Schwarzer und raucht. Da sieht der Mann, dass im Wohnzimmer des Schwarzen der Christbaum brennt. Der Mann ruft: „Neger, dein Christbaum brennt!“ Aber der kann ihn nicht ­hören, da er einen Kopfhörer aufhat. Die Frau des Mannes kommt auf den Balkon und fragt, warum er so brüllt. „Bei dem Neger brennt der Christbaum, aber er kann mich nicht hören“, sagt der Mann, rennt in die Wohnung und kommt mit einem Rettich und einer Sprühpistole zurück, mit der er den Rettich schwarz lackiert. Was das soll, fragt die Frau. „Ich versuch’s mit Zeichensprache“, sagt der Mann. „Schwarzer, Rettich!“

  4. Haben Sie für die Beisetzung einen besonderen Wunsch?“ Sagt die Witwe: „Mein Mann soll im Sarg auf dem Bauch liegen.“ Der Bestatter ist irritiert: „Warum denn das?“ Antwortet die Witwe: „Na, wenn er scheintot ist, gräbt er in die falsche Richtung.“
    Ein typischer Olli Witz. Es ist witzig, ihn mal persönlich auf der Bühne zu erleben.

  5. 85% der Frauen finden ihren Arsch zu dick, 10% zu dünn. 5% finden ihn so okay wie er ist und sind froh, daß sie ihn geheiratet haben.

  6. Ich kenne Ollis Witze nicht, aber mein Sohn ist begeisterter Zuhörer. Gern würde ich ihn zum Geburtstag mit Freikarten überrascen….

  7. Witz? , einfach den Olli auf der Bühne erleben und lachen können ,
    Ich wurde gestern auf der Autobahn geblitz – dachte ich hätte eine Idee

  8. Der Ehemann zu seiner Frau: Wir haben im Lotto gewonnen. Ich habe schon große Pläne mit dem Gewinn. Was sollen wir uns alles kaufen? Die Frau: Um ganz ehrlich zu sein Peter, ich würde gerne meine Hälfte nehmen und dich verlassen. Der Mann: Oh, ok! Wir haben 30 Euro gewonnen. Hier hast du deine 15 Euro!

  9. Du Mausi, kannst du mir 12 Euro leihen. Wollte mir noch einen Kasten Bier kaufen. – Nein, Schatz. Ich wollte mir doch Schminke kaufen. Davon hast du doch auch was, wenn ich schön für dich bin. – Mausi, dafür war eigentlich der Kasten Bier schon gedacht.

  10. Ich mag sein Humor allgemein. .. Momentan fällt mir ein: „Ich brauche einen neuen Wecker, meiner klingelt immer wenn ich schlafe …“ 👍

  11. Sagt ein Mädchen zu einem Jungen: „Weißt du, dass Mädchen schlauer sind als Jungs?“
    Antwortet der Junge: „Nein, das wusste ich nicht.“
    Antwortet das Mädchen: „Siehst Du!!“.

  12. Ein Betrunkener betritt den Beichtstuhl. Als der Pfarrer den Vorhang beiseiteschiebt und durch das Gitter schaut, sagt der Betrunkene: „Brauchst gar nicht zu fragen, hier ist auch kein Toilettenpapier.“

  13. „Mein Teller ist ganz feucht“ beschwert sich ein Gast im Luxusrestaurant.

    „Sei doch ruhig“, flüstert seine Frau, „das ist schon die Suppe…“

  14. „Ich war doch gestern gar nicht so betrunken, oder?“
    „Alter, du hast den Duschkopf in den Arm genommen und gesagt er soll aufhören zu weinen!“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.