Federn, Trockenblumen und Bänder – der ultimative Bastelspaß im Freien

Spielen im Garten lässt sich auch mit Kreativität und Basteln verbinden. // Foto: pixabay

Verbringt ihr auch so gern Zeit im Freien? Seid ihr immer mal wieder an neuen Ideen interessiert, die Bastel- und Spielspaß miteinander vereinen? Braucht ihr vielleicht sogar bald ein schönes Geschenk? Dann schaut, was wir uns für euren Sommerspaß ausgedacht haben!

Ihr benötigt:

– Farben, Pinsel, Fixierspray oder -farbe (alternativ: Haarspray)
– Steine, Muscheln, Stöckchen, Zapfen oder Ähnliches, was ihr in der Natur findet
– zwei lange Fäden oder Bänder, am besten je 50 Zentimeter
– eine Schatztruhe oder einen alten Schuhkarton
– Federn, Trockenblumen etc. zum Verzieren
– Kraftkleber/Klebeband (für drinnen: Heißklebepistole)

So geht`s:

1)      Zuerst sammelt ihr Steine, Zapfen, Stöckchen oder Muschen, und zückt Pinsel und zwei schöne Farben. Mit jeder Farbe bemalt ihr mindestens fünf Steine, gern auch ab und zu mit Zahlen. Die Farbe nach dem Bemalen fixieren.
2)      Die Bänder am besten ohne zu schneiden in einem Gitter von zwei mal zwei auf einen Stein legen, und bei Wind an den Enden fixieren. Jetzt kann schon gespielt werden.
3)      Jetzt müsst ihr nur noch die Spielkiste mit Federn, Trockenblumen, Bändern oder Ähnlichem verzieren und das Ganze mit Kraftkleber oder Klebeband fixieren. Wenn ihr die Kiste zu Hause gestaltet, empfiehlt sich die Verwendung einer Heißklebepistole. Das hübsche Kästchen dient zur Aufbewahrung und macht das Spiel zu einem schönen Geschenk oder Mitbringsel.

Spielregeln (ähnlich „Tic-Tac-Toe“ oder „Drei gewinnt“):

Zwei Spieler legen abwechselnd je einen Stein ihrer Farbe in ein freies Feld. Der Spieler, der als Erster drei seiner Steine in eine waagerechte, senkrechte oder diagonale Reihe setzen konnte, hat gewonnen. Das Gitter kann natürlich erweitert werden, dann benötigt ihr aber weitere Bänder, bemalte Steine und eine größere Unterlage.
Wenn ihr auf die Steine Zahlen gemalt habt, könnt ihr damit Rechenspiele spielen – die „Werte“ der Steine zum Beispiel auf- oder absteigend ordnen, addieren oder subtrahieren.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Basteln, Spielen und Verschenken!
Marion N. Fiedler

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.