Motorradmesse SachsenKrad verzeichnet Besucherrekord

Auf der Sachsenkrad finden Zweiradbegeisterte alles, was das Herz begehrt. // Foto: PR

Über 26.000 Motorradfans waren am Wochenende vom 17. – 19. Januar auf der Messe SachsenKrad anzutreffen. Das ist ein starker Zuwachs von 18% zum Vorjahr und das beste Ergebnis seit über einem Jahrzehnt. Auch die 130 Aussteller sind zufrieden. Vor allem Besucher aus dem Dresdner Umland seien schon mit konkreten Kaufabsichten gekommen, hieß es. Unter anderem wohl auch, weil Autofahrer ab einem Alter von 25 Jahren mit mindestens fünfjähriger Fahrpraxis ab diesem Jahr leichter einen Zweirad-Führerschein machen können.

Das Thema Elektromobilität macht im Zweiradbereich nicht halt:  so war mit der LiveWire von Harley-Davidson, das weltweit erste angetriebene Motorrad eines Großserienherstellers zu sehen oder auch die Vespa Elettria – ein Klassiker als Elektor-Roller.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.