Dynamo: Sachsenpokal-Partie gegen Inter Leipzig abgesetzt

Sachsenpokal-Partie gegen Inter Leipzig abgesetzt
Foto: SG Dynamo Dresden/Archiv

Das ursprünglich für den 18. November 2020 angesetzte Achtelfinalspiel der SGD im Sachsenpokal beim FC International Leipzig wurde vom Sächsischen Fußball-Verband (SFV) abgesetzt. Das gab der Verband am Dienstagabend bekannt.

Als Reaktion auf die Beschlüsse der Konferenz der Ministerpräsidenten mit der Bundesregierung vom 28.10.2020 zur Bekämpfung der Corona-Pandemie, setzt der SFV seinen Spielbetrieb vorerst bis zum 30. November aus.

Dementsprechend finden das Nachholspiel der 3. Runde sowie alle Achtelfinals im Sachsenpokal nicht an den geplanten Terminen statt. Über die weitere Verfahrensweise mit dem Wettbewerb, möchte der Sächsische Fußball-Verband zeitnah informieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.