Gewinnspiel: Original Holzkunst – die Highlights zum Weihnachtsfest

Der Tannenbaum ist echte Handarbeit aus dem Hause RATAGS, made in Germany und 100 Prozent original Erzgebirge. // Foto: Andreas Wetzel

Anzeige

3D-Holztanne mit LED-Licht sowie Baumschmuck vom Sandmann und seinen besten Freunden.

Der Schwibbogen als Tannenbaum – diese erzgebirgische Handarbeit bringt Weihnachtsstimmung in jedes Haus. Der Tannenbaum, mit dem Sandmann und seinen besten Freunden, ist eine hochwertige Handarbeit mit viel Liebe zum Detail – aus dem Familienunternehmen Ratags Holzdesign im sächsischen Stolpen. Er ist so konzipiert, dass er von beiden Seiten schön anzusehen ist. Sowohl die Vorderseite, als auch die Rückseite sind für die Betrachter ein Blickfang.

Das Sandmännchen, Pittiplatsch, Schnatterinchen, Moppi, Herr Fuchs und Frau Elster zieren den wunderschön beleuchteten, 58 Zentieter hohen Tannenbaum. Am Fuße des Baumes, füttert das Sandmännchen ein Reh. Der Schlitten mit Geschenken steht unter den Wintertannen. Sandmännchens Freunde schauen jeweils aus einem von fünf Sternenfenstern dabei zu. Umrahmt wird die Szene vom Märchenwald. Für eine heimelige Beleuchtung sorgen die vielen angebrachter LED-Leuchten.

Passend zum 3D-Tannenbaum mit den zahlreichen Sternchen ergänzen Baumanhänger in Sternform vom Sandmännchen und seinen Freunden das Gesamtbild an Ihrem Weihnachtsbaum. Die Freunde sind in weihnachtliche Sterne gefasst und mit kleine weihnachtlichen Elemente verziert. So beißt Schnatterinchen gleich mal eben vom Lebkuchen ab, Pitti spielt mit einem Schaukelpferd und das Sandmännchen sitzt auf einem Schlitten.

DAWO! verlost 3 x Weihnachtsbaumschmuck! Teilnahme bitte per Kommentar bis zum 14. Dezember mit Ihrer liebsten Weihnachtstradition. (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Vor der Teilnahme beachten Sie bitte unsere Datenschutzhinweise. Diese finden Sie hier)

Tannenbaum-Schwibbogen und Dekoanhänger sind echte Handarbeit aus dem Hause RATAGS, made in Germany und 100 Prozent original Erzgebirge.

Nur erhältlich im rbb-Shop oder unter: www.rbb-online-shop.de/tannenbaum

14 Kommentare

  1. Meine liebste Weihnachtstradition: mit vielen Helfern schon wochenlang den Heiligen Abend vorbereiten, um diesen dann mit Einsamen und Bedürftigen zu feiern. Diese Tradition wird dieses Jahr gebrochen und viele sind schon seit Wochen einsam. Nun zum Weihnachtsfest wird alles noch schlimmer statt besser und dass Feiern und Gottesdienste abgesagt werden, ist absolut traurig.

  2. Wir haben uns die letzten Jahre immer mal abwechselnd in der Familie (6 Personen) getroffen, um Heiligabend mit dem Mittagessen beginnend bis zum späten Abend gemeinsam zu feiern… das war immer toll und nie langweilig, es gab ja auch immer viel zu erzählen usw… dieses Jahr wird es wohl anders werden.

  3. Meine liebste Weihnachtstradition ist es bei geschmückten Baum, eingekuschelt mit einem Tee Herr der Ringe zu sehen 😍

  4. Den Weihnachtsbaum passend zusägen, ein Loch unten reinfriemeln und dann Aufstellen. Jedes Jahr wiederholt sich das. Es würde mir mittlerweile schon fehlen. Anfangs nervig, inzwischen freue ich mich darauf.

  5. Meine liebste Weihnachtstradition ist ein gemütlicher Heiliger Abend mit leckerem Essen, Lebkuchen und Mandarinchen naschen und dabei „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ gucken 🙂

  6. Meine liebste Weihnachtstradition ist:
    Ich habe einen Bruder und zwei Schwestern. Unsere Mama verstarb im Jahr 2004 und seitdem sind wir Vier immer an Heiligabend zusammen. Das ist für mich die schönste Weihnachtstradition, die unsere Mama im Himmel bestimmt glücklich macht.

  7. Der Spaziergang vor der Bescherung und man sieht die leuchtenden Weihnachtsbäume in den Häusern, das liebe ich so.

  8. Die liebste Tradition unserer Familie ist ein langer Bescherungs-Spiele-Abend, bei dem die unter dem Baum liegenden Geschenke erst erspielt und nur einzeln verteilt werden. Dabei ist vorher noch nicht klar, wem welches Geschenk gehört. Das wird dann erraten 😁

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.