Lkw-Fahrer bei Unfall auf der A4 schwer verletzt

Symbolfoto: Archiv

Am späten Dienstagnachmittag ist ein Lkw-Fahrer (47) bei einem Verkehrsunfall auf der A 14 bei Nossen schwer verletzt worden.

Der 47-Jährige war mit einem Sattelschlepper Mercedes Actros auf der rechten Fahrspur in Richtung Dresden unterwegs. Vor der Abfahrt Nossen-Ost fuhr er auf einen Sattelschlepper Renault (Fahrer 42) auf und schob ihn gegen einen Sattelschlepper Scania (Fahrer 43). Weiterhin wurde ein VW Golf (Fahrerin 21) bei dem Unfall beschädigt.

Der 47-Jährige musste schwer verletzt in ein Krankenhaus. Die 21-jährige Golffahrerin wurde leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von mehreren hunderttausend Euro. Während der Unfallaufnahme und der Bergung der Fahrzeuge war die Richtungsfahrbahn bis gegen 1:45 Uhr voll gesperrt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.