Gesunde Bewegung hoch über den Dächern von Dresden

Bewegungsprogramme und Kurse gibt’s jetzt im neuen Kurs- und Präventionszentrum von MEDsax. // Foto: PR/MEDsax

Anzeige

Mitten in Dresden im Dachgeschoss der Altmarktgalerie – öffnet MEDsax ein ganz besonderes Kurs- und Präventionszentrum für alle Altersgruppen.

Es dürfte die höchstgelegene Möglichkeit sein, in Dresdens Innenstadt Sport zu treiben: Ab 14. Juni startet MEDsax – seit Jahren bereits mit mehreren Standorten in Dresden als Anlaufstelle für Physio- und Sporttherapie aktiv – ein neues Kurs- und Präventionszentrum. Und zwar hoch oben über den Dächern von Dresden; im Dachgeschoss der Altmarktgalerie nämlich.

Hier werden nun verschiedene Bewegungsprogramme unter therapeutischer Anleitung angeboten. Yogakurse mit unterschiedlichsten Yogastilen, Pilates, Seniorengymnastik, Rücken- und Faszientraining, Bauch-Beine-Po, funktionelles Training, klassische Rückenschulen und im Outdoorbereich Laufkurse für Anfänger „Vom Walking zum Jogging“ – die Palette ist so vielseitig, wie die individuellen Interessen der Teilnehmer. Einige der Präventionskurse werden dabei auch durch die Krankenversicherung bezuschusst.

Für die Teilnahme an einem Kursangebot ist laut der Sächsischen Coronaschutzverordnung derzeit noch ein tagesaktueller negativer Corona-Test nötig.

Weitere Informationen rund um das Präventionszentrum in der Webergasse 1 (Altmarktgalerie) in Dresden gibt es telefonisch unter 0351 / 48108960 sowie auf web www.medsax.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.