Debütanten für den Dresdner Semperopernball gesucht

Blick in die Semperoper zum Semperopernball 2019. // Foto: Robert Michael

Das Casting findet am 17.September statt.

Der letzte Opernball musste Pandemie bedingt ausfallen. Für die 16. Auflage des Balls, der am 28.Januar 2022 stattfinden soll werden wieder rund 100 Paare gesucht, die im Dreivierteltakt über das Parket der weltberühmten Semperoper zu schweben.

Seit 2006 wird der Ball jährlich von rund 2.500 Gästen besucht. Bis zu 15.000 Menschen feiern vor der Oper mit. Im Fernsehen erreicht die Veranstaltung ein Millionenpublikum. Eine der Höhepunkte ist der Auftritt der Debütanten die mit einen Walzer die Veranstaltung eröffnen.

Hohe Anforderungen an die Bewerber

Das Casting wird am Nachmittag des 17. September 2021 in Dresden stattfinden. Im Gegensatz zu den Vorjahren, wird es in diesem Jahr lediglich ein großes Casting für alle Bewerberinnen und Bewerber in Dresden geben. Als Debütantin oder Debütant kann man sich im Alter von 16 bis 29 Jahren bewerben. Bewerbungen als Paar sind ausdrücklich erwünscht. Eine gewisse Tanzerfahrung ist dabei von Vorteil, denn der Eröffnungswalzer ist in eine anspruchsvolle und in jedem Jahr neue Choreografie eingebettet, für die seit Jahren Tassilo und Sabine Lax von der gleichnamigen Tanzschule verantwortlich sind.

Die Bewerbungsunterlagen und alle Informationen rund um das Casting findet man im Internet unter

https://www.semperopernball.de/de/debuetanten.html.

1 Trackback / Pingback

  1. Der Theaterplatz wird zur Tanzfläche - DAWO! - Dresden am Wochenende

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.