12. REWE-Team Challenge Lauf

Symbolfoto: Pixabay

Am 1. und 2. September müssen sich Autofahrer auf Verkehrseinschränkungen im gesamten Stadtgebiet einstellen.

Im Rahmen des 12. REWE-Team Challenge Laufes am Mittwoch, 1. September, und am Donnerstag, 2. September, kommt es zu Verkehrseinschränkungen. Es wird empfohlen, längere verkehrliche Fahrt- und Wartezeiten einzuplanen und Fahrten in die nachfolgend genannten Gebiete zu vermeiden.

Für den Aufbau des Startbereiches vor dem Kulturpalast auf der Wilsdruffer Straße wird die nördliche Fahrbahn der Wilsdruffer Straße am Dienstag, 31. August 2021, kurzzeitig zwischen 12 und 15 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt.
An beiden Veranstaltungstagen, 1. und 2. September, kommt es dann zu folgenden Behinderungen:
– Sperrung der Wilsdruffer Straße von 12 bis 23 Uhr,
– Sperrung der Blüherstraße ab 14.30 Uhr und der Lingnerallee ab 10 bis jeweils 23 Uhr
– Regelung des Verkehrs durch die Polizei im Bereich Lennéstraße halbseitig zwischen Straßburger Platz und Lennéplatz bei Eintreffen der Läufergruppen. Es kommt zu entsprechenden Aufenthaltszeiten für den Fahrzeugverkehr.
– Sperrung des Terrassenufers, der Kleinen Packhofstraße, der Ostra-Allee und der Devrientstraße von 17 bis etwa 21.45 Uhr
– Kurzzeitige Sperrung des Postplatzes jeweils nach den Starts um 18, 18.20, 18.40, 19 und 19.20 Uhr
– Sperrung des Streckenabschnitts Rietschelstraße – Mathildenstraße – Blüherstraße von 17 bis etwa 21.45 Uhr. Die Läufer queren für diesen Streckenabschnitt die Pillnitzer Straße und die Grunaer Straße.

Bei Eintreffen der Läufergruppen regelt die Polizei den Verkehr auf beiden Straßen. Es kommt zu entsprechenden Behinderungen für den Fahrzeug-, Straßenbahn- und Busverkehr.
Die Zu- und Abfahrten zu den Hotels im Innenstadtbereich (Sophienstraße, Neumarkt) sowie zur Semperoper regelt die Polizei in den Bereichen Ostra-Allee/Sophienstraße bzw. Ostra-Allee/Am Zwingerteich.

1 Trackback / Pingback

  1. Mehr als 5.000 Läufer beim ersten Tag der REWE-Team-Challenge - DAWO! - Dresden am Wochenende

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.