Dresden liest: Zauberhafte Lebkuchenkatze

Dresden liest: Zauberhafte Lebkuchenkatze
Das Buch "Schlecki Leckermaul" gibt es auch als Hörbuch, gesprochen von Katja Riemann // Foto: PR

„Schlecki Leckermaul“ aus dem Wunderhaus Verlag ist ein Schmaus für alle Katzenfans und Backfreunde.

Der Winter kann kommen! Denn das Buch „Schlecki Leckermaul“ mit den vielen Bildern und den beigefügten Liedern, sowie das Hörbuch, gelesen von Katja Riemann machen die Abenteuer der Lebkuchenkatze gleich auf mehreren Sinnesebenen erlebbar und sorgt für märchenhafte Unterhaltung. Konditor Kremissimo hat eine besondere Gabe: Er kann seine gebackenen Leckereien lebendig werden lassen. Weil er einsam ist, beschließt er, sich eine Lebkuchenkatze zu backen. Doch kaum ist sie aus dem Ofen, macht sich Schlecki auf Mäusejagd und erlebt dabei unglaubliche Abenteuer.

Die köstlich illustrierte Erzählung über Katzen, Freundschaft und Abenteuer gibt es auch als Hörbuch mit Liedern, zauberhaft interpretiert von Katja Riemann. Dies ist ein Buch für alle Katzenfans und Backfreunde. Es enthält nicht nur die köstlichen Geschichten der Lebkuchenkatze Schlecki, sondern bezaubert auch durch die liebevoll gestalteten Illustrationen und das kinderleichte Geheimrezept, mit dem sich jeder seine eigene Schlecki zu Hause zaubern kann und zum Katzenbäcker wird. Ab dem 15.10.2021 im Handel!

DAWO! verlost 2 Bücher „Schlecki Leckermaul! Teilnahme bitte per Kommentar bis zum 10. Oktober mit Ihrem Lieblingsbuch. (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Vor der Teilnahme beachten Sie bitte unsere Datenschutzhinweise. Diese finden Sie hier)

Viktor Lunin „ Schlecki Leckermaul“ Wunderhaus Verlag, 136 S., 17,97 €
ISBN 978-3-96372-069-7 | Als CD, 147 min, 12,95 €, ISBN 978-3- 96372-012-3

43 Kommentare

  1. Mein gegenwärtiges Lieblingsbuch ist „ROHEISEN“ von Hans Marchwitza, es erzählt die Entstehung vom Eisenhüttenwerk Stalinstadt – heute Eisenhüttenstadt – die Stadt meiner ersten 11 Jahre.

  2. „Wir kochen gut“ vom Verlag für die Frau – dieses Koch- und Backbuch habe ich von meiner Mami vor 30 Jahren geschenkt bekommen und es begleitet mich seit Jahren in der Küche beim Kochen und Backen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.