Auflösung: Im Zschonergrund dreht sich das Mühlrad

Auflösung: Im Zschonergrund dreht sich das Mühlrad
Vielen Dank für die spannenden DAWO!-Leserfotos von der Entdeckertour durch den Zschonergrund zur historischen Zschonermühle. Familie Schneider spazierte zu Ostern dahin und fotografierte die farbenfrohe Pracht. // Fotos: privat

Die Zschonermühle ist immer einen Ausflug wert. Das zeigte sich wieder an den vergangenen Ostertagen, als es hunderte Dresdner und „Umländer“ hinaus ins Grüne hin zu diesem wunderschönen historischen Anwesen im Zschonergrund zog. Bei freundlichem Frühlingswetter genossen sie die Gastronomie im Biergarten und das Ambiente der alten Mühle. Die Puppenbühne hatte für die jüngsten Besucher geöffnet und wird auch an den kommenden Wochenenden jeweils 11 und 15 Uhr im wahrsten Sinne des Wortes die Puppen tanzen lassen.

Für die vielen DAWO!-Leser, die wieder bei unserem Rätsel mitmachten, gibt‘s hier die Auflösung:

Antwort auf Frage 1: Im Zschonergrund gibt es heute noch drei Mühlen.
Antwort auf Frage 2: August Bebel hielt im Schankgarten der Zschonermühle eine flammende Rede vor Dresdner Arbeitern.
Antwort auf Frage 3: In der Zschonermühle gibt es ein Mühlenmuseum sowie ein Winzermuseum. Kleiner Tipp zum Schluss: Seit 2019 gibt es an der Mühle fünf Caravan-Stellplätze.

In Zusammenarbeit mit Sachsenlotto präsentiert DAWO! monatlich einen Glücksort in der Region. Unsere Leser sind aufgerufen, diesen Ort zu besuchen und Quiz-Fragen zu beantworten (per Post an: DAWO!-Glücksorte, DAWO!, Ostra-Allee 20, 01067 Dresden oder einfach den Beitrag auf www.dawo-dresden.de kommentieren). Unter allen Einsendern verlosen wir dann jeweils zwei Wochen später zwei Rubbellose „7.500 € monatlich — 5 Jahre lang“ von Sachsenlotto (Gewinnchance rd. 1:1,2 Millionen). Die nächste Verlosung erscheint in der Ausgabe vom 14. Mai 2022. Teilnahme ab 18 Jahren.

2 Kommentare

  1. Sehr geehrte Damen und Herren, zum interessanten Bericht über die ZSCHONERMÜHLE fehlt
    mir ein Hinweis, ob, bzw. wann die Gaststätte für den normalen Gaststättenbetrieb (einschließlich Übernachtung) wieder geöffnet sein wird. Da dies in der Vergangenheit schon einmal möglich war, dürfte dass in der Gegenwart auch kein Problem darstellen. Vielen Dank für Ihre aussagekräftige Antwort.
    Falls der Eigentümer dieses Objektes eine Antwort verweigert, bitte ich Sie, mir dies bis spätestens
    31.05.2022 mitzuteilen. Gerald Herzog

    • Hallöchen!
      Es ist mir nicht klar, wie man am Spiel teilnehmen kann. Wäre dankbar für eine schnelle Antwort☺️

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.