Wasser hat keine Balken…

DSC
Foto: Verein

…deshalb bietet der DSC wieder kostenfreie Schwimm-Kurse für Kinder an.

Der Dresdner SC bietet im neuen Jahr wieder kostenfreie Kurse für Inhaber von Schwimm-Gutscheinen des Kultusministeriums an. Grundschüler, die aufgrund der Pandemie verkürzten Schwimmunterricht hatten und noch keine Schwimmer sind, erhalten diese über ihre Schulen. Die neuen Kurse beim DSC starten am 3. Januar und am 21. März. „Unser Trainerteam möchte dazu beitragen, dass Grundschulkinder, deren Schulschwimmen stark beeinträchtigt wurde und die daher noch Defizite beim Schwimmen haben, sicherer werden. In diesem Alter werden die Grundlagen für das gesamte Leben gelegt“, sagt Dirk Oehme, Leiter des DSC-Nachwuchszentrums Schwimmen. Das Nachwuchszentrum wurde aufgrund der hohen Qualität an Schwimmunterricht und Betreuerschlüssel bereits mehrfach mit dem „SchwimmGut“-Zertifikat ausgezeichnet.

Teilnehmen können Kinder, die im Besitz eines entsprechenden gültigen Gutscheines der LASuB sind. Diese wurden in den Schulen für die betreffenden Kinder ausgegeben und sind nicht bei uns erhältlich. Der Gutschein muss bei der 1. Stunde abgebeben werden. Wir akzeptieren auch Gutscheine, die auf das Jahr 2022 datiert sind.

Die Kurse finden im Schwimmsportkomplex Freiberger Platz 2x pro Woche dienstags und donnerstags von 18.15-19.00 Uhr statt.

  • Kurs 1 und 2: 3. Januar bis 7. März
  • Kurs 3 und 4: 21. März bis 23. Mai

Weitere Infos und Anmeldung: www.schwimmen.dsc1898.de/LASuB-Kurse2023

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.