Synatix kauft weitere Top-Domain und will an allgemeinen Trend anknüpfen

Versicherung.de bald wieder online. Bildquelle: Tumisu via pixabay

Die hochkarätige deutsche Internetadresse Versicherungen.de ist nun vom Markt: Synatix, ein Venture Builder aus Hameln, sicherte sich eine der letzten Top-Domains aus dem Nachlass des Leipziger Unister-Konzerns. Über den Kaufpreis haben die beteiligten Parteien Stillschweigen vereinbart. Gemeinsam mit seinem Team möchte Fabian Simon, Gründer und Geschäftsführer von Synatix, die Domain wieder in eine der Top Marken verwandeln. Mehr noch: Die Internetadresse sei zentrales Element einer umfassend angelegten, expansiven Unternehmensstrategie. „Versicherungen.de komplettiert unser Fintech-Paket. Finanzieren, anlegen, versichern – bald können wir unseren Kundinnen und Kunden all das aus einer Hand bieten“, erklärt er. Bis es soweit ist, wird aber noch einige Zeit vergehen: Der offizielle Startschuss für das neue Portal soll frühestens im Laufe des Jahres 2025 fallen.

Synatix bedient sich damit zum wiederholten Male bei Unister. Auch die Domain Kredit.de hatte der ehemaligen Leipziger Unternehmensgruppe gehört, bevor sich Synatix 2017 die Rechte an ihr sicherte. Die begehrte Adresse galt lange Zeit als wertvollste Domain Deutschlands und war 2008 für die damalige Rekordsumme von knapp 900.000 Euro an Unister gegangen.

Das Hamelner Unternehmen gehörte im Fintech-Bereich schon vor dem Kauf von Versicherungen.de zu den etablierten Akteuren. Vor allem das bekannte Finanzierungsportal KREDIT.DE zählt mittlerweile zu einem der höchst frequentierten Anlaufstellen für Kreditsuchende aus der gesamten DACH-Region. Der Finanzierungsvermittler steht für die Verbindung von professioneller Beratung und persönlicher Betreuung – egal, ob es um einen individuellen Baufinanzierungsvergleich oder flexible Privatkredite geht.

Kunden legen immer mehr Wert auf persönlichen Service

Die Erwartungen an das neue Projekt sind entsprechend groß. Mithilfe von Erkenntnissen, die man beim Aufstieg von KREDIT.DE gesammelt hat, soll Versicherungen.de im Eiltempo zur Spitze aufschließen. Dank welcher Tugenden das gelingen könnte, davon hat Synatix-Chef Fabian Simon eine klare Vorstellung: „Günstige Versicherungsangebote findet man auf zig Portalen. Die müssen und werden wir natürlich auch anbieten. Aber das allein reicht nicht. Heute wollen die Kundinnen und Kunden individuelle Betreuung und umfassenden Service, am liebsten alles direkt online.“

Diese Entwicklung ist nicht nur im Finanz- und Versicherungsbereich zu beobachten. In vielen Branchen zeichnet sich ein klarer Trend ab: Immer mehr Kunden wünschen sich individuell zugeschnittene Dienstleistungen und personalisierte Produkte. Anbieter, die Komfort und Qualität verbinden, punkten. Experten bewerten das auch als Reaktion auf ein immer größer werdendes Angebot. Denn Kunden haben heute derart viele Optionen, können oder sollen so viele Entscheidungen treffen, dass sie zum Teil schlicht überfordert sind. Das trifft auf Fernseher oder Sportbekleidung ebenso zu wie auf Versicherungen oder Mobilfunkverträge.

Um eine fundierte Kaufentscheidung zu treffen, ist immer mehr Vorarbeit nötig. Das enorme Angebot muss zunächst überblickt und dann noch verglichen werden. Ohne entsprechende Vorkenntnisse ist das schwierig. Auch eine gewisse Reflexion ist Teil des Vorgangs: Welche Funktionen sollte mein Smartphone auf jeden Fall haben? Was für eine Küche passt zu meinem Lebensstil? Welcher Versicherungsschutz ist mir besonders wichtig?

Ein persönlicher Fachberater erleichtert den gesamten Vorgang. Er kennt den Markt und die Produkte. Er weiß, welche Fragen sich Verbraucher typischerweise stellen, welche Lösungen beliebt sind. Kunden nehmen diese Expertise gern in Anspruch. Einerseits ersetzt die individuelle Beratung eine mühsame eigenständige Recherche. Andererseits gibt die professionelle Unterstützung das beruhigende Gefühl, in jedem Fall die richtige Option wählen zu können. Finden Kunden auf diesem Wege eine zufriedenstellende Lösung, steigt das Vertrauen in das jeweilige Unternehmen.

Dieses Zusammenspiel scheint auch den Aufstieg von KREDIT.DE begünstigt zu haben. Jedenfalls vermitteln die fast ausschließlich positiven Bewertungen, die der Finanzvermittler auf unabhängigen Portalen wie beispielsweise auf Trustpilot erhält, diesen Eindruck. Im Mittelpunkt des Lobes stehen dabei meist nicht etwa günstige Kreditkonditionen, sondern der persönliche Einsatz der Berater. Es verwundert daher kaum, dass Synatix bei Versicherungen.de mit ähnlichen Tugenden punkten will. Ob dieser Plan aufgeht, wird sich allerdings erst noch zeigen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.