Radfahrer. Foto: Britta Pedersen/Archiv
Schaufenster Dresden

ADFC-Fahrradklima-Test 2018

Die Familienfreundlichkeit beim Radverkehr spielt eine zentrale Rolle im diesjährigen Fahrradklima-Test des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC), der bis zum Freitag, 30. November 2018 läuft.  Verkehrsbürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain unterstützt die Umfrage und bittet alle radfahrenden Dresdnerinnen [mehr]

Das neue Verwaltungsgebäude soll etwa 170 Millionen Euro kosten. Dank sprudelnder Einkommenssteuer und Gewerbesteuer lässt sich das realisieren. Grafik: Landeshauptstadt Dresden
Schaufenster Dresden

Die Vision vom autofreien Terrassenufer

Gemütliche Plätze zum Chillen an der Elbe, spazierende Familien und ein Hauch von Italien in Elbflorenz. So stellt sich der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club (ADFC) Dresden e.V. künftig das Terrassenufer an der Dresdner Elbe in den Sommerferien vor. Der Verein präsentierte in der vergangenen Woche sein Konzept. [mehr]

Ein codiertes Fahrrad kann bei einem Diebstahl schneller gefunden werden. Foto: ADFC
Schaufenster Dresden

Fahrradcodierung des ADFC Dresden

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Dresden (ADFC) codiert am Mittwoch, 6. Juni in seiner Geschäftsstelle am Alaunplatz (Bischofsweg 38) zwischen 17 und 19 Uhr Fahrräder/Kinderanhänger. Zur Codierung wird das Mitbringen eines Eigentumsnachweises (Rechnung, Kaufvertrag o. ä., [mehr]

Rolf Leonhardt (li.) und Nils Larsen vom ADFC-Vorstand vor dem Dresdner Büro am Bischofsweg. Foto: Una Giesecke
Schaufenster Dresden

Dresdens Radbarometer zeigt 447 Mängel

Dresden. Während Staats- und Regierungschefs noch über Klimaschutz verhandeln, hat der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Dresden (ADFC) gemeinsam mit Aktivisten die Initiative Radwatch Dresden ins Leben gerufen. „Mehr Sicherheit und Attraktivität der Radinfrastruktur soll nicht nur [mehr]

Schaufenster Dresden

Dresden tut mehr für den Radverkehr

Der Beschluss des städtischen Haushalts für 2017/18 bringt einen Durchbruch für den Radverkehr in Dresden. Nachdem der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) medienwirksam auf das enorme Gefahrenpotenzial des Ist-Zustandes und die bis zu 90-prozentigen Fördermittelchancen des [mehr]