Schaufenster Dresden

Dresdens neue Trams kommen 2023

Dresden. Die Weihnachtszeit treibt die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) an die Belastungsgrenze. Da mehr Straßenbahnen für die Striezelmarkt-Besucher eingesetzt werden, gibt es kaum noch eine Fahrzeugreserve. Gleichzeitig werden die Trams älter, anfälliger und die Werkstattkosten höher. [mehr]

Carolin Rühle-Marten und Carsten Rühle (Foto: PR)
Schaufenster Dresden

Am Luisenhof wird jetzt umgebaut

Dresden. Darauf hat der Eigentümer des Luisenhofes lange gewartet: Am Freitag erteilte das Bauaufsichtsamt die Genehmigung zum Umbau des Traditionslokals. „Jetzt werden wir uns um einen zügigen, möglichst reibungslosen Bauablauf bemühen“, sagt Joel Rosenberg, der [mehr]

Schaufenster Dresden

Pinguin-Nachwuchs im Dresdner Zoo

Dresden. Nach vielen traurigen Nachrichten aus dem Pinguingehege, gibt es jetzt eine Überraschung: Die Gruppe hat Zuwachs bekommen. Am Donnerstagabend trafen vier neue Tiere ein. Drei männliche und ein weiblicher Humboldtpinguin waren aus dem Zoo [mehr]

Der Weihnachtsmann besucht die kleinen Plätzchenbäcker, die bei Jobmedica zur Adventsüberraschung eingeladen waren
Wirtschaft

Firma mit Herz für Kinder

Es war das erste Mal – und von Anfang an eine runde Sache: 18 Erst- und Zweitklässler der Dresdner Astrid-Lindgren-Schule stürmten die Gründerzeitvilla am Großen Garten und wurden herzlich willkommen geheißen. Eingeladen hatte sie die [mehr]

Blinde und Sehschwache, aber auch Sehende können seit 13. Dezember vorm Eingang zum Dresdner Residenzschloss dessen Tastmodell anfassen. Foto: Una Giesecke
Schaufenster Dresden

Ein Schloss zum „Be-Greifen“

Dresden. Seit Mittwoch steht ein Tastmodell des Residenzschlosses vor seinem Originalvorbild. Im Bärengarten vor dem Eingang gegenüber vom Taschenbergpalais können nun Blinde und Sehschwache sich eine Drei-D-Vorstellung im Kopf von der „Riesenwohnung“ der Wettiner in [mehr]