Am Albertplatz steht Dresdens erster Shoetree. Foto: Una Giesecke
Schaufenster Dresden

Der Dresdner Baum der Wünsche

Dresden. Die sächsische Landeshauptstadt hat seit Kurzem ihren ersten „shoetree“, zu Deutsch Schuhbaum. Am Albertplatz hängen in der Ahornkrone auf der Fußgängerinsel gegenüber vom Kästner-Museum jede Menge gebrauchte Schuhpaare, die an den Schnürsenkeln zusammengebunden sind, [mehr]